Home » Produkte » Wohnmöbel » Outdoor »

Nachhaltige Lernumgebung

Holzbank von Nola
Nachhaltige Lernumgebung

Nola hat zusammen mit dem Architekturbüro Liljewall Holzmöbel für eine neue Schule Kunskapshuset in Gällivare, Schweden, entwickelt und hergestellt. Die Möbel sind als flexibles modulares System konzipiert, das leicht variiert und an unterschiedliche Bedürfnisse angepasst werden kann. Die Sitzmöbel bestehen aus rot gestrichener Kiefer. Ein ganzheitlicher Ansatz, bei dem die bewusste Materialauswahl während des gesamten Designprozesses eine Schlüsselrolle spielte.

www.nola.se

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Die Designerin über die Konsequenzen des verschobenen Salones

Tilla Goldberg

Titelbild md 4
Ausgabe
4.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de