Home » News » Messen »

Leuchtkubus/Schaukelprojekt und Messestand auf der imm cologne

Messen Wohnmöbel
Leuchtkubus/Schaukelprojekt und Messestand auf der imm cologne

Die Studierenden haben auf der letztjährigen imm mit dem Messestand auch einen Leuchtkubus realisiert, der als interaktive Rauminstallation mit Imagination und Raumwahrnehmung der Besucher spielte. Durch einen komplett dunklen Gang wurde der Besucher in einen Raum geleitet, in dem mittig eine Schaukel hing. Nur weiß leuchtende Raumkanten und die leuchtende Kontur der Schaukel boten eine Orientierung. Der Besucher betrat den Würfel und nahm ihn zunächst als geschlossenen Raum wahr. Dann setzte er sich auf die Schaukel, begann zu schwingen und näherte sich dabei den imaginären Wänden. Die Erwartung, während des Schaukelns die Wände berühren zu können, wurde jedoch nicht erfüllt, und es wurde schnell klar, dass die Würfelkonturen den Raum nur in der Vorstellung begrenzten. Der Besucher begann also, den Raum zu erforschen, ihn abzutasten, aus ihm heraus zu treten und ihn von außen zu erleben. Eine veränderte Raumwahrnehmung war damit möglich.


Lighting cube/swing project and booth at imm cologne
At last year’s imm, the students realised a lighting cube at their fair booth. As an interactive room installation, it played with visitors‘ imagination and perception of space. Through a completely dark corridor, visitors were guided into a room in which a swing hung in the middle. Only white lit room edges and the swing’s illuminating contour offered orientation. Visitors entered the cube and initially perceived it as a self-contained room. Then, they sat down in the swing, began to swing and, in doing so, came close to the imaginary walls. However, the expectation of touching the walls while swinging was not fulfilled and it soon became apparent that the cube’s contours limited the room only in visitors‘ minds. Therefore, visitors began to investigate the room, to feel it, to walk out of it and to experience it from the outside. This enabled a changed spatial perception.
Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 6-7
Ausgabe
6-7.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de