1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Home » Produkte » Wohnmöbel »

Kleine Unterschiede

Wohnmöbel
Kleine Unterschiede

Funktionale Details “veredeln” eine ganz normale Küche

Des. Giuliano Giaroli

Fab. Schiffini Mobili Cucine spa,
Ceparana (Sp)/I,
Auch die aufwändigsten Kücheninszenierungen können nicht darüber hinwegtäuschen, dass sich die Mehrzahl selbst hochwertiger Küchenprogramme kaum wirklich voneinander unterscheidet. Die Arbeitsabläufe sind erprobt, entsprechend die Aufbauten innerhalb eines Spektrums von 30 bis 60 bzw. 75 bis 150 cm normiert, die Bandbreite der möglichen Materialien enorm und eine perfekte Auszugstechnik längst nicht mehr den Luxusküchen vorbehalten. Wo letztendlich die Fronten, die Griffe und die Korpusbreiten den Kaufimpuls bestimmen, fallen Verbesserungen besonders ins Auge. Hier setzt die ‚G.One‘ an. Beispielsweise mit ihrem asymmetrischen Plattenzuschnitt, der als „Tischecke“ auf der Kücheninsel zum Tragen kommt oder als aus der Achse gedrehte Tischplatte einen idealen Frühstücks- bzw. Essplatz abgibt. Die ‚G.One‘ ist eine Küche, die schlicht und einfach reibungslos funktioniert. Selbst dann, wenn sich das Kochen auf bescheidenerem Grundriss abspielt.

Little Differences
Functional details ennoble a completely normal kitchen
Even most elaborate kitchen enactments cannot obscure the fact that the majority even of high-grade kitchen-furniture ranges are not very different from each other. Working processes are tried and tested, and consequently the structures are standardised in a range of 30 to 60 or 75 to 150 cm, the spectrum of possible materials is enormous, and times are long gone by when a perfect pull-out technology was an exclusive feature of luxury kitchens. Seeing that it will be the frontages, the handles and the carcass widths that will determine the decision of potential buyers, improvements will catch the eye. That’s where ‚G.One‘ comes in. Because of the asymmetrical shape of the top, for instance, which does duty as a “table corner” on a kitchen island or serves as an ideal breakfest or dining place when swivelled out of the axis. ‚G.One‘ is a kitchen that simply functions without a hitch. Even in cases where cooking is done on a modest amount of space.
Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md S2
Ausgabe
S2.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de