1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Home » Produkte » Wohnmöbel »

Feinstruktur

Wohnmöbel
Feinstruktur

Akustisch wirksames Trennwandsystem überzeugt ästhetisch und funktional

Des. Jean Nouvel, www.jeannouvel.com Fab. Methis, Divisione Arredamento Ufficio di Coopsette soc. coop, Caprara di Campegine (RE)/I, www.methis.com

“Wenn ich ein Gebäude, ein Möbel oder ein Objekt entwerfe, geht es mir in erster Linie darum, Funktion und elementare Struktur herauszuarbeiten und mit zeitgenössischen Techniken umzusetzen.” Bei der Entwicklung des raumbildenden Wandsystems ‚Hook‘ beruft sich Jean Nouvel explizit auf sein großes Vorbild Jean Prouvé. Zu Recht. Beide großen französischen Architekten und Produktgestalter gelten als Meister der reduzierten Metallverarbeitung. Die superfein geriffelte Aluminiumstruktur von ‚Hook‘ besticht nicht nur mit ihrem ästhetischen Spiel von Licht und Schatten, sondern integriert die Aufhängung (für Fachböden, Displays etc.) so perfekt, dass sie allenfalls als grafisches Muster ins Auge fällt: Von weitem wirken die akustisch wirksamen Paneele wie Lochkarten aus den Anfängen der Computersteuerung. Konstruktion und Form: eine diskrete Symbiose.

Microstructure
An acoustically effective partition system convinces aesthetically and functionally
“When I design a building, a piece of furniture or an object, my concern in the first place is to bring out the functions and the elementary structure and to implement them with contemporary techniques.” Jean Nouvel explicitly refers to his great model Jean Prouvé when he talks about the development of the Hook‘ room-dividing wall system. With good reason. These two great French architects and designers are both regarded as masters of reduced metal processing. The extremely fine grooved aluminium structure of ‚Hook‘ looks fascinating both because of the aesthetic play of light and shadow and the integration of mounting elements for shelves, displays, etc. that is so perfect that it tricks the eye because they appear like a graphic pattern. Seen from afar, the acoustically effective panels look like the punchcards from the beginnings of computer control. Construction and form combined in a discreet symbiosis.
Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Toi Toi Toi
Interview über die Herausforderungen eines Großprojekts
Toi Toi Toi
Titelbild md 12
Ausgabe
12.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de