Home » Produkte » Nachhaltigkeit Produkte »

Origami-Furnier

md green
Origami-Furnier

Mit dieser Technik lässt sich Echtholzfurnier wie Papier in Origamimustern falten. Das Furnierblatt wird bearbeitet, bis es sich formen lässt. Dananch wird es auf einen Träger aus recyceltem Baumwollgewebe lösemittelfrei aufgeklebt. Das nur 1-2mm dicke Gesamtmaterial ist dank der Origamigeometrie formstabil. Obwohl nur sehr wenig Material verarbeitet wird hat man den Eindruck einer massiven Wandplatte. Eine 59 x 57cm große Platte wiegt nur 600g. Es können fast alle Furniere verarbeaitet werden. Die Oberfläche ist geölt. Anwendungen sind Wandbilder, Wandverkleidungen oder Möbelfronten.

Firma / Universität: Formfurnier

Designer/in: Michael Gerstenmayer

Weitere Informationen: https://www.gp-award.com/de/produkte/Origami-Furnier

Anzeige
Top-Thema
Hygienische Oberflächen
Kusch+Co bietet Möbel mit hygienischen Oberflächen

Contra Keime

Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 9
Ausgabe
9.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de