Home » Produkte » Nachhaltigkeit Produkte » Bonbonpapier

Nomad Studio

Bonbonpapier

md0418_PRO-Green_Nomad.jpg
Foto: Ivo von Renner

‚Nomad‘ ist der erste Teppich, den Architektin Jutta Werner unter ihrem Studionamen produzieren lässt. Der Gedanke dazu kam ihr auf einer Indienreise, als sie sah, wie Bonbonpapier zweckentfremdet wurde. Das recycelte Papier bildet den glänzenden Kettfaden des Teppichs aus neuseeländischer Wolle – je nach Licht, schimmert er oder ist matt.

www.nomad-studio.de

Anzeige

Top-Thema

Büro der Zukunft
Objektreportage mit Video: Besuch im 'Smart Office' von Sedus Stoll AG

Büro der Zukunft

Raumakustik
Grundlagenbeitrag Raumakustik: Lösungen für das Open Space

Der gute Ton

Anzeige

Neueste Beiträge

Titelbild md 10
Ausgabe
10.2019 kaufen

EINZELHEFT

ABO


Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de