Home » Produkte » Nachhaltigkeit Produkte »

Bio-cutlery

md green
Bio-cutlery

Sechs Millionen Tonnen Einweg-Kunststoffbesteck werden nach einer einmaligen Verwendung entsorgt. Dieses Biobesteck aus Kaffeesatz, Teeblättern und anderen biologisch abbaubaren verstärkten Fasern könnte eine Alternative sein. So könnten Services wie ein Bio-Besteck Studio und Bio-Besteck Server, als Service die meisten Häuser und öffentlichen Cafés in der Zukunft abdecken, um Menschen aktiv in die Lösung dieses Umweltproblems einzubinden.

Firma / Universität: Harvard University

Designer/in: Zongheng Sun and Yumeng Li

Weitere Informationen: https://www.gp-award.com/de/produkte/Bio-cutlery

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 10
Ausgabe
10.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de