Home » Produkte » Möbelkomponenten » In der Tasche verschwinden

Julius Blum GmbH

In der Tasche verschwinden

md0919_PRO-Interzum_Blum.jpg

Große, 2 500 mm hohe Türen zum Verdecken: Sie verschwinden geöffnet in einem eigenen Korpus, dem Pocket. Leichtgängig öffnet
der Nutzer die Tür, zum Beispiel durch leichtes Antippen. Zum Schließen der Küchenfront drückt er auf die Tür, sodass sie sanft aus dem Pocket ausgeworfen wird. Das System beinhaltet Doppel- und Einzeltüren.

www.blum.com

Anzeige

Top-Thema

Anzeige

Neueste Beiträge

Bodenbeläge
Vinylfliesen ‚Wovon‘, Objectflor GmbH

Webmuster

Titelbild md 1
Ausgabe
1.2020 kaufen

EINZELHEFT

ABO


Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de