1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Home » Produkte » Küche » Tischkultur »

Struktur ist Ornament

Tischkultur
Struktur ist Ornament

Ob ein Ornament als passend, als kitschig oder gar als überladen aufgefasst wird, hängt stark von den jeweiligen Normen einer Kultur ab. Auch, ob Relief oder Farbe, ob florales oder grafisches durchgeht. Freunde des Minimalismus lieben die Abwesenheit des Dekors. Oder die Beinahe-Abwesenheit. Monochrome grafische Strukturen sind das Maximum. Zwei Grenzgänger.


The Structure is the Ornament
If an ornament is perceived as adequate, kitschy or even too ornate depends very much on the relevant standards of a culture. This is also true of a relief or a colour, a floral or a graphic motif. Aficionados of minimalism love the absence of decors. Or its well-nigh absence. Monochrome graphic structures being the maximum. Two borderline cases.
Anzeige
Top-Thema
Porträt von Philipp Beck
Der Geschäftsführer von Atelier 522 über virtuelles Design
Philipp Beck
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 12
Ausgabe
12.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de