Home » Produkte » Küche »

14 Geräte, Armaturen und Spülen für eine moderne Küchengestaltung

Geräte, Armaturen und Spülen
14 Bausteine für eine moderne Küchengestaltung

Kaum ein Raum gilt allen Sinnen so sehr wie die Küche. So müssen sich bei moderner Küchengestaltung auch die zum Einsatz kommenden Materialien beweisen: Edle Hölzer, fein verarbeitetes Glas und Metall und multifunktionale Wände locken zum Herd.

Die richtigen Möbel

Erster Baustein für moderne Küchengestaltung sind die Möbel. Naturmaterialien sind im Trend, etwa Holz oder Stein.

Holzküche von Leicht

Küche mit Holzfronten von Leicht Küchen AG

Mit ‚Bossa‘ bietet Leicht eine klar geometrische, grifflose Küchengestaltung. Die reliefartige Echtholzfront aus Walnuss läuft exakt aufs Fugenbild. Dunkle, auf Gehrung gearbeitete Keramik und eine nur 6 mm starke Arbeitsplatte verstärken die elegante Wirkung. Neu ist die Höhe des Küchenblocks: Nun stehen neben 73 und 80 auch 86 cm zur Auswahl.

www.leicht.de


Steinküche von MCR

Steinküche von MCR

Von der Hülle bis zu der Schublade: Alle Fronten der Küche ‚n’Stee Granat‘ sind aus Stein. Die Manufaktur MCR hebt damit ihr Konzept einer modularen Küche auf die nächste Ebene. Der Prototyp der Linie ist vollständig aus Passeier Gneis gefertigt. Die raue und archaische Oberfläche steht im reizvollen Kontrast zur modernen Formensprache.

www.mcr-stein.de


Küchengestaltung mit schwarzem Küchenblock von Poggenpohl

Küchenblock mit schwarzer Holzfront von Poggenpohl Manufacturing GmbH

Tiefschwarz und matt thront die Küche in der Ausführung ‚Astfichte schwarz‘ im Raum. Alles andere als schwarz ist die Zukunft der Küchenmanufaktur: Mit neuem Eigentümer lässt Poggenpohl die Insolvenz hinter sich. Ein erstes Signal des Aufbruchs ist eine Kooperation mit Hettich, im Rahmen derer Beschläge weiter verfeinert werden sollen.

www.poggenpohl.com


Küchengestaltung mit Holz von Team7

Holzküche von Team7 Natürlich Wohnen GmbH

Holz und Keramik sind die bestimmenden Materialien der ‚Filigno‘-Küche von Team 7. Während der Holzkorpus einen soliden Sockel ausbildet und Stauraum für Küchenutensilien schafft, verspricht der aufgesetzte Keramiksockel mit integriertem Herd eine robuste, schmutzresistente Arbeitsfläche. Passende Möbel öffnen die Küchengestaltung zum Wohnraum hin.

www.team7-design.com


Die Wahl der Materialien

Zweiter Baustein für eine moderne Küchengestaltung sind Materialakzete. Neben den Küchenfronten gilt es vor allem, die Küchenwand zu gestalten.

küchenwand aus Kupfer von Material id

Wandverkleidung aus Kupfer von material-id

Kaum ein Küchenblogger, der keine dekorativen Kupfertöpfe an der Wand hängen hat. Dabei gibt das Material noch mehr her: Oberflächenspezialist Material-id bietet handbearbeitete, auf MDF-Trägermaterial aufgebrachte Kupferplatten zum Schrauben, Kleben oder Hängen. ‚Kupfer Tupfer‘ visualisiert stilvoll den Arbeitscharakter der Küche.

www.material-id.de


Farbkonzept für Küchengestaltung mit Küchenarbeitsplatte aus Glas von Lechner

Farbkollektion für Glasarbeitsplatten von D. Lechner GmbH

Ruhe und Zeitlosigkeit will die ‚be rooted‘-Farbkollektion verkörpern. Als Glasarbeitsplatte von Lechner spendet sie Wärme, ein kratzfestes, satiniertes Finish vollendet das Erscheinungsbild. Hinter der Kollektion steht ein Unternehmensverbund, der als ‚Colornetwork‘ Planungssicherheit für Farben in allen Bereichen der Innenarchitektur schaffen will.

www.mylechner.de


Küchenrückwand von Orea

Küchenrückwand mit Stromschiene von Orea AG

Die wenigsten Kunden wissen beim Planen der Küche wirklich exakt, wie sie sie später nutzen werden. Das antizipiert das Wandpaneel ‚The Wall‘: In einer Stromschiene klinkt der Nutzer Tablare, LED-Leuchten und USB-Docks ein. Sie schaffen flexiblen Stauraum, Strom und Licht und lassen sich mit einem unsichtbaren Soundsystem kombinieren.

www.the-wall.com


Aufgeräumte Küchengestaltung durch verborgene Technik

Dritter Baustein sind die Küchengeräte, die sich zurücknehmen. Muldenlüfter beispielsweise verbergen sich im Herd. Andere Dunstabzugshauben halten sich elegant und schmal an der Wand oder inszenieren die Kochstelle.


 
Muldenlüfter von berbel

Muldenlüfter von Berbel Ablufttechnik GmbH

Das wirklich Spannende passiert bei Kochfeldabzügen unter der Haube. So ist der ‚Downline Performance‘ ihre Verbesserung gar nicht anzusehen. Statt mit vormals zwei Lüftereinheiten trennt sie mit einer Einheit Luft und Wrasen, weiterhin vorhanden ist ein Aktivkohlefilter. Die aerodynamische Optimierung sorgt für Energieeffizienz A+.

www.berbel.de


Küchengestaltung mit gläserner Tischlüftung von Gaggenau

Tischlüftung von Gaggenau Hausgeräte GmbH

Wie in einer Showküche inszeniert die ausfahrbare Tischlüftung ‚AL 200‘ von Gaggenau den Herd. Bei Bedarf hebt sie sich aus der Arbeitsfläche hervor und lockt mit leuchtenden Glaskanten den Blick aufs Geschehen. Ein von hinten über das Lüftungspaneel geführter Luftstrom lenkt den Kochdunst zum Ansaugbereich, ein Kohlefilter neutralisiert Gerüche.

www.gaggenau.com


Muldenlüfter von Bora

Muldenlüfter von Bora Vertriebs GmbH & Co KG

Wo sich der Lüfter zurücknimmt, tritt das Bedienfeld hervor: Die Knebel des ‚Bora Professional 3.0‘ Muldenlüfters sind fein ziseliert. Der äußere Ring besteht aus Edelstahl, gemeinsam mit schwarzen Glasflächen und klaren LED-Anzeigen bieten sie ein ansprechendes, haptisch befriedigendes und aufgeräumtes Interface.

www.bora.com


Vertikalhaube von Elica

Vertikalhaube von Elica S.p.A.

Die Vertikalhaube ‚Super plat‘ kennzeichnet eine ansprechende Materialkombination. Graues oder schwarzes Glas trifft auf ein Aluminiumgitter in Gusseisen-Optik. Die nur 25 cm tiefe Haube saugt unten und an den Seiten Luft an. Eine optionale Vernetzung mit Alexa oder der Elica-App ermöglicht kontaktlose Steuerung.

www.elica.de


Spülbecken und Armaturen

Ein Leitthema moderner Küchengestaltung sind Details – etwa auch bei der Küchenspüle. Mit besonders feinen Radien und durchdachten Bedienkonzepten beweisen sich Spülbecken und Küchenarmaturen.


franke_atlas_neo_sensor_01_lr.jpg

Berührungslose Armatur von Franke GmbH

Normalerweise kennt man berührungslose Armaturen aus dem öffentlichen Raum, mit ‚Atlas Neo Sensor‘  bringt Franke sie nun in die Küche. Egal, ob man gerade Teig geknetet oder Fleisch geschnitten hat, das Wasser lässt sich berührungslos starten und stoppen oder versiegt von selbst nach 30 Sekunden. Alternativ lässt es sich in gewohnter Manier über einen seitlichen Hebel steuern. Erhältlich in Edelstahl oder mattem Schwarz.

www.franke.de


Küchengestaltung mit Metallspülbecken von Blanco

Spülbecken in dunklem Metall von Blanco GmbH + Co KG

Wo, wenn nicht in der Küchengestaltung, zählt das Zusammenspiel von Optik, Haptik und Widerstandsfähigkeit? Alles drei vereint die Materialinnovation ‚Dark Steel‘: Der dunkle Edelstahl glänzt samtig-matt und fühlt sich durch seine spezielle Oberflächenstruktur ungewöhnlich an. Erstmals kommt er zum Einsatz im Nullradius-Becken ‚ZeroX‘.

www.blanco.com


Küchenarmatur von Grohe

Küchenarmatur von Grohe Deutschland Vertriebs GmbH

Man war noch nie so geübt wie jetzt, Gegenstände mit dem Ellenbogen zu bedienen: Folglich sitzt der Bedienknopf der ‚Essence Smart Control‘ am Kopf der Armatur genau an der richtigen Stelle. Er reguliert die Wasserstärke und lässt sich mit der Spülbrause herausziehen. Die Temperatur bestimmt wiederum ein Drehrad am Armaturenkörper.

www.grohe.com


Weitere Inspirationen zum Thema Wohnen finde ich hier:

Anzeige
Top-Thema
Retail Design
Retail Design: Kauferlebnisse unmittelbar sinnlich erlebbar machen
Puddingprobe
Anzeige

Neueste Beiträge
Leicht zu errichtende & recyclebare Notunterkünfte
zeltHAUS
Titelbild md 8
Ausgabe
8.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de