1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Home » Produkte » Küche » Küchengeräte »

Schmalhans

Küchengeräte
Schmalhans

Schlanke Kücheninsel löst Platzprobleme

Des. + Fab. Elmar srl Biancade (Tv)/I www.elmarcucine.com

‚Slim‘ wurde speziell für Küchen auf kleinem Grundriss entwickelt. Dabei ist nicht nur die Kombination von Standardtiefen mit geringeren Modultiefen im wandbündigen Unterschrankbereich interessant. Vielmehr überzeugt das Programm mit ungewohnt schlanken Kücheninseln von nur 53 cm Tiefe. In Materialstärke, Volumen und Ausstattung sind die frei stehenden ‚Slim‘-Module auf professionellen Gebrauch ausgerichtet: Besser noch: Spüle, Kochfeld (Ceran oder Gas) und Vorbereitungszone können von zwei Seiten gleichermaßen bedient werden. Die schmalen Inseln schließen damit eine Lücke in Punkto alltagstaugliche Insellösungen, die – Verbandsumfragen zufolge – nach wie vor im Trend liegen. Angeboten werden die Inseln als offene oder geschlossene Werkbank aus Edelstahl mit unterschiedlichen Konfigurationsmöglichkeiten. Ein Klapptisch in der geschlossenen Version erlaubt improvisiertes “Frontcooking & Dining”.

Slimmed Down
A slender kitchen island solves space problems
‘Slim‘ was specifically developed for kitchens with a small floor plan. But the combination of standard depths and reduced module depths in the lower cabinets mounted flush with the wall is not the only interesting feature. The range is also convincing thanks to the unusual slim kitchen islands with their depth of only 53 cm. As far as material thickness, volume and equipment are concerned, the freestanding ‘Slim’ modules are geared to professional use. An even better characteristic is that the sink, the cooktop (ceramic or gas) and the preparation zone can be accessed from two sides. The slender islands thus fill a gap in island solutions offered fit for daily use, which according to trade association polls are still in high demand. The islands are available as open or closed stainless-steel workbenches allowing various configurations. In the closed version, a folding table enables improvised “Front Cooking & Dining”.
Anzeige
Top-Thema
Kooperativ planen
Homeoffices und Third Places als Impulsgeber für Arbeitsplatzkonzepte
Kooperativ planen
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md PV1
Ausgabe
PV1.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de