Home » Produkte » Küche » Küchen »

Küchendesign Match für Reform von Muller Van Severen

Muller Van Severen entwerfen Küchendesign ‚Match‘ für Reform
Farbe als Material

Das in Gent ansässige Kreativ-Duo Muller Van Severen spielt bei seiner Arbeit mit Materialien und Farbe, mit Kontexten und Konventionen. So auch für ihr Küchendesign ‚Match‘ für den Küchenfrontenspezialisten Reform.

Das Berliner Unternehmen Reform kollaboriert mit international renommierten Architekten, darunter Sigurd Larsen, Norm Architects und Cecilie Manz, um moderne Küchenlösungen zu entwickeln und die Grenzen der Branche neu zu definieren.

Sigurd Larsen

Ergebnis der jüngsten Zusammenarbeit mit Muller Van Severen, ist das Küchendesign ‚Match‘. Für ‚Match‘ verwendeten Fien Muller und Hannes Van Severen ungewöhnliche Elemente, wie das wachsartige Polyethylen und kombinierten dieses mit klassischen und gleichzeitig spielerischen Komponenten wie Messing-Griffen und einer Marmor-Arbeitsplatte. So entstand eine Küche, die ebenso robust und langlebig, wie ausdrucksstark und inspirierend ist.

Reform_MATCH_Berlin_DE_06_credit_Thomas_Wiuf_Schwartz.jpg
Foto: Thomas Wiuf Schwartz

„Wir verstehen Farbe als Material“

Die Fronten von ‚Match‘ sind aus HDPE (High-density Polyethylen A500) gefertigt. HDPE wird häufig in Industrieküchen als Schneidebrett verwendet: Hier steht Rot für Fleisch, Blau für Fisch und Grün für Gemüse, mit dem schlichten Ziel hygienische und antibakterielle Bedingungen zu schaffen. Ein Code, den alle verstehen und zu verwenden wissen.

Tischlein deck Dich

Farbenfrohes, robustes Küchendesign

Zudem werden auch Verpackungen aus diesem Material hergestellt, da es extrem robust und zudem wasserdicht ist. HDPE lässt sich einfach mit üblichen Haushaltsreinigern pflegen und ist recycelbar.

Die Küchenfronten von Reform sind erhältlich in sechs auffälligen Farben erhältlich: Weiß, Blau, Apricot, Grün, Rot und dunkles Braunrot. Die Farben können frei nach eigenem Geschmack kombiniert werden, was den außergewöhnlichen und individuellen Charakter des Küchendesigns unterstreicht.

Arbeitsplatten aus Mineralwerkstoff in der Küche

Die preiswerte Alternative

Wenn Kunden nach einer budgetfreundlicheren Option suchen, können sie sich auch für die IKEA-Küchenlösungen entscheiden, auf denen das Reform-Konzept ursprünglich basierte.

Webseite der Designer

Webseite des Herstellers

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 4
Ausgabe
4.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de