Home » Produkte » Decke, Wand, Boden » Bodenbeläge, Teppiche »

Fußbodenbelag: Neun Bodenbeläge fürs Objekt

Neun Bodenbeläge fürs Objekt
Fußbodenbelag: Vielfalt im Detail

Der Fußbodenbelag muss einiges aushalten. Deshalb arbeiten die Hersteller stetig daran, strapazierfähige, nachhaltige Materialien und Oberflächen zu entwickeln. Viele orientieren sich an natürlichen Vorbildern.

md06221_PRO-Boden_Amtico.jpg

LVT-Boden der Amtico International GmbH

Erweitertes Portfolio des Fußbodenbelags

Der Relaunch des LVT-Bodenbelags ‚Form‘ brachte 15 neue Holz- und zwei neue Steinoptiken hervor. Die Variante ‚Cinder‘ im Verlegemuster ‚Pavestone‘ ist eine davon. Insgesamt ist das Portfolio auf 30 Holz-, sechs Stein- und drei Texturoptiken gewachsen. Durch die Nutzschichtdicke von 0,7 mm sind die Planken und Fliesen strapazierfähig.

www.amtico.de


Aerial_view_of_bog,_Kemeri_National_Park,_Latvia,_June_2009

Linoleum der Gerflor Mipolam GmbH

Von der Natur inspiriert

Über 159 Farben und neun unterschiedliche Designlinien verfügt die aktualisierte und erweiterte DLW-Linoleum-Kollektion ‚Creative by Nature‘. Nach dem Gestaltungsprinzip Mix and Match lassen sich einzelne Dessins des Fußbodenbelags kombinieren. Einen besonderen Akzent setzt die Version ‚Arabesque‘ in der Ausführung ‚Seravezza‘.

www.gerflor.de


md06221_PRO-Boden_HesseLignal.jpg

UV-Lacke der Hesse GmbH & Co. KG

Besonderer Schutz

Dem System ‚Poreguard‘ liegt ein Verfahren mit speziellen UV-Lacken zugrunde, die das Holz bei der offenporigen Lackierung in der Parkettindustrie schützen. Ohne die Behandlung käme es während der Nutzung zu dunklen Verfärbungen (links), die durch übliche Reinigungsmaßnahmen nicht zu beseitigen sind.

www.hesse-lignal.de


md06221_PRO-Boden_Milliken.jpg
 

Teppichfliesen der Milliken & Company

Von Farbwelt zu Farbwelt

Aus ‚Wireframe‘ mit sieben und ‚Wireframe Expressions‘ mit elf Musterelementen besteht die getuftete Level-Loop-Kollektion. Standardmäßig ist sie mit dem ‚Comfort Lite‘-Polsterrücken aus 90 % Recyclingmaterial ausgestattet. Beim Verlegen der 50 x 50 cm großen Teppichmodule entstehen individuelle Effekte beim Fußbodenbelag.

www.millikencarpet.com


md06221_PRO-Boden_ObjectCarpet.jpg

Akustikfliesen der Object Carpet GmbH

Raumgesunde Lösung mit Fußbodenbelag

Akustikfliesen der Kollektion ‚Object Carpet × Ippolito Fleitz Group‘ – hier die Variante ‚Deal × Feel‘ – verleihen Bürozonen eine angenehme und ruhige Atmosphäre. Dabei ist der Belag aus Econyl-Garn raumgesund und nachhaltig. Es stehen acht Qualitäten in 111 Farben zur Verfügung. Neben dem allgemeinen Geräuschpegel dämmen sie auch den Trittschall.

www.object-carpet.com


md06221_PRO-Boden_ProjectFloors.jpg

Eiche-Dekore der Project Floors GmbH

Eiche in vielen Varianten für Bodenbeläge

Acht neue, zwei im Format vergrößerte und drei bekannte Eiche-Dekore umfasst die ‚Oak Selection‘. Das Spektrum reicht von einer gekälkten, fast weißen Oberfläche über warme Farbnuancen bis zur dunkel gebeizten Mooreiche. Verfügbar sind die Planken in zwei Nutzschichten, jeweils für Wohn- und Objektbereich. Sie werden vollflächig verklebt.

www.project-floors.com


md06221_PRO-Boden_Tarkett.jpg

Vinylboden der Tarkett Holding GmbH

Originalgetreuer Fußbodenbelag

Die hohe Auflösung des Digitaldruckverfahrens führt beim Vinylboden ‚Id Inspiration‘ zur originalgetreuen Abbildung von natürlichen Oberflächen. Mit der Variante ‚Naturals‘ gibt es 100 verschiedene matte Dekore. Die PU-Beschichtung ‚Tektanium‘ sorgt für eine hohe Beständigkeit gegenüber Flecken, Kratzern und Abrieb.

www.tarkett.com


HyperFocal:_0

Bodenbeschichtung der Uzin Utz AG

Mineralische Komponenten

‚Arturo Concreta‘ von Uzin Utz ist eine 4 bis 5 mm dicke, zweikomponentige, selbstnivellierende Bodenbeschichtung aus mineralischen Bestandteilen. In Handarbeit appliziert entsteht eine fugenlose, leicht strukturierte und pflegeleichte Oberfläche. Das System wird in mehreren Schichten aufgetragen, ist emissionsarm und UV-stabil.

www.arturoflooring.de


md06221_PRO-Boden_Wineo.jpg

PU-Boden der Windmöller GmbH

Fußbodenbelag: strapazierfähig und elastisch

Für starke Beanspruchung ist ‚Wineo 1 200‘ als Teil der Kollektion ‚Purline Bioboden‘ gedacht. Die PUE-Oberfläche macht ihn strapazierfähig, elastisch und trittschallreduzierend. Es gibt Holzoptiken und Steindekore, auch in großen Formaten: etwa ‚Stone XL Multi-Layer‘ mit 50 x 100 cm und ‚Wood XXL Multi-Layer‘ mit 23,7 x 184,5 cm.

www.windmoeller.de

Weitere Produkte finden Sie hier

Anzeige
Top-Thema
Küchenplanung
Küchenplanung für alle Sinne: Wie die Umgebung den Gaumen beeinflusst
Das Ohr isst mit
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 8
Ausgabe
8.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de