Home » Produkte » Büro, Objekt » Zubehör, Technik »

Smart Solutions

Produkte für das digitale Office
Smart Solutions

Smart Solutions: Vom interaktiven Whiteboard zum selbsterklärenden Raumbelegungssystem; wir zeigen intelligente Produkte, die die digitale Kollaboration unterstützen und gewährleisten, dass Wissensarbeiter agil handeln können.


Evoko

Optimierte Raumnutzung

‚Evoko Liso‘ ist State of the Art in Sachen Raummanagement. Das Buchen, Beenden oder Verlängern eines Meetings erfolgt direkt per Touchscreen oder über den Kalender. So sucht man auch nach Verfügbarkeit, Größe und Ausstattung anderer Räume. Dank Farbcodierung sieht man auf einen Blick, ob der Raum frei ist oder nicht.

www.evoko.se


Durable

Effizientes Tool

Der Tablethalter ‚Table Clamp‘ lässt sich platzsparend an der Tischkante befestigen und per Schwenkarm in die ergonomisch richtige Position bewegen und dort arretieren. Er ist für alle handelsüblichen Tablet-Größen geeignet. Das Design ist durch klare Linien und eine matt glänzende Metalloberfläche geprägt.

www.durable.de


Evoline

Fülle an Möglichkeiten

Das Elektrifizierungssystem ‚Evoline One‘ ist ein kompakter Strom- oder Datenzugang, der sich in jedes Gestaltungskonzept integriert. Die runde Einzelsteckdose kann horizontal oder vertikal in Tischplatten und Polstermöbel eingebaut werden und lässt sich mit ihrer breiten Palette an Moduleinsätzen den jeweiligen Anforderungen anpassen.

www.evoline.com


Fröscher

Agiles Arbeiten

Freistehend, auf Wunsch fahrbar, trägt ‚Mico-1‘ das Equipment für Kollaboration und Kommunikation dorthin, wo es gebraucht wird. Mitten in den Raum oder vor die Wand. Unter dem Display gibt es ein Systemfach, in dem ein UC-Tool, eine Soundbar oder eine Kamera Platz finden. Geliefert wird die Stele in zwei Breiten und zwei Höhen.

www.froescher.com


Gumpo

Wandschirm

Von einem leichten Paravent inspiriert, ist ‚Diptic‘ ein wunderbares Möbelstück, an dem ein Bildschirm angebracht werden kann. Es lässt sich frei im Raum aufstellen und schafft dadurch eine Option, wenn an den eigentlichen Wänden nichts mehr befestigt werden darf. Eine selbstverständliche Lösung, die den Raum nicht dominiert.

www.gumpo.de


Holzmedia

Interactive Projection

‚S2‘ wurde als Medienmöbel für interaktives Arbeiten an großen Projektionsflächen konzipiert. Es ist modular aufgebaut, sodass sich das Basiselement mit einer Breite von 211 cm verdoppeln und verdreifachen lässt. Überzeugend sind die Details für die Integration der Technik, etwa der passiv belüftete Stauraum für PCs und Lautsprecher.

www.holzmedia.de


König & Neurath

All in

Lieferbar als höhenverstellbare Einzel- oder Doppelbench kann ‚Active.T‘ mit ‚K+N Smart.Office‘ zum intelligenten Arbeitsplatz aufgerüstet werden. Dieses Tool unterstützt die Organisation und Steuerung von Abläufen im Büro: schnelles Auffinden von Kollegen, freien Arbeitsplätzen und Meetingräumen sowie Buchen von Ressourcen.

www.koenig-neurath.de


Panasonic

Hightech individualisiert

Hohe Berührungsgenauigkeit, hervorragende Leistung auch in hellen Umgebungen und der steglose Übergang zwischen den einzelnen Bildschirmen macht die Multi-Touch-Videowall-Displays zur idealen Option für viele Anwendungen. Flexible, maßgeschneiderte Lösungen für individuelle Kundenwünsche haben Priorität.

www.panasonic.com


Peter Kenkel

Touch me

Der ‚PK Touch Table‘ eignet sich für POS-Anwendungen in Foyers, als Digital-Signage-Applikation oder als Info-Counter. Präsentationen, Videos, Bilder – der Content lässt sich individuell an unterschiedliche Bedürfnisse anpassen. Das staubgeschützte Full-HD Touch Display ist in eine stabile Stahl-Holz Konstruktion eingebaut.

www.peterkenkel.de


Philips

Gekrümmtes Breitformat

Eine 49″-Bilddiagonale und damit eine extrem große Arbeitsfläche bietet der Monitor ‚499P9H‘. Diese entspricht zwei nebeneinander stehenden 27″-16:9-Quad-HD-Displays. So können User ihre Dokumente verteilen, vergleichen oder mehrere Dateien auf einmal bearbeiten, ohne Fenster stapeln, scrollen oder zoomen zu müssen.

www.philips.com


Ricoh

Connect & Collaborate

Vielfältige Möglichkeiten für eine standortübergreifende, vernetzte Zusammenarbeit in Projektteams bietet das ‚Interactive Whiteboard D8400‘. Dreh- und Angelpunkt ist das große 84″-LC-Display mit 4k-HD-Auflösung und leicht zu bedienender Benutzeroberfläche, auf dem mehrere Personen gleichzeitig zeichnen und schreiben können.

www.ricoh.de


Roomours

Steht in erster Reihe

‚Front Row on Tour‘ fixiert Monitore mit den Befestigungsmaßen 20 x 20, 30 x 30, 40 x 20 oder 40 x 40 cm. Das reduzierte Stativ besteht aus geöltem Eichenholz, die Adapterplatte zur Anbringung des Monitors aus schwarzem, pulverbeschichtetem Metall. An der Kamerahalterung lassen sich Videokonferenzsysteme aller gängigen Hersteller befestigen.

www.roomours.de


Roomz

optimierte Raumnutzung

‚Roomz Sensor‘ beseitigt ein ärgerliches und zeitraubendes Problem: reservierte und dann doch ungenutzte Sitzungszimmer. ‚Roomz Sensor‘ prüft die momentane Raumbelegung in einem Unternehmen und gleicht diese mit den Reservierungen ab. Findet eine gebuchte Sitzung nicht statt, wird der Raum automatisch freigegeben.

www.roomz.io


Tecno

Daten-Sharing

‚Io.T‘ steht für „The Intelligence of Tecno“: ein mit der Arbeitsumgebung verbundenes Einrichtungssystem (wie der Tisch ‚Clavis‘), das mittels integrierter Sensoren für den Benutzer entwickelte Funktionen aktiviert und Informationen in Echtzeit an die Gebäudemanager sendet, um eine Ressourcenoptimierung zu ermöglichen.

www.tecnospa.com


Wilkhahn

Teamplayer

Mit dem portablen Programm ‚Teamconnect Wireless‘ von Sennheiser lässt sich, kombiniert mit allen dynamischen Tischprogrammen von Wilkhahn, auf Freiflächen jederzeit ein Konferenzsetting starten (Pop-up-Conferencing). Zu diesem können weitere Teilnehmer online in Audioqualität zugeschaltet werden.

www.wilkhahn.com

Hier finden Sie weitere Kommunikationsmittel – Möbel

Let‘s Talk


Mehr zum Thema Office
Anzeige
Top-Thema
Farbsystem
Welche Farbsysteme und -sammlungen eignen sich für mein Projekt?

Aufgefächert

Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 9
Ausgabe
9.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de