Home » Produkte » Büro, Objekt » Sitzmöbel im Büro, Objekt »

Fachplaner Der Büroführer richtet S-Finanzforum ein

Raumplanungskooperation mit Architekten und Beratern
Fachplaner Der Büroführer richtet S-Finanzforum ein

Für die Sparkasse Rhein-Nahe gestaltete der Fachplaner Derbüroführer neue Bürowelten. Das Projekt entstand zusammen mit den Architekten des Geldinstituts und einem Berliner Beratungsunternehmen für strategisches Workplace Consulting.

Autorin: Bettina Krause

Moderne Büros für 140 Sparkassen-Mitarbeiter im neuen 5 000 m² großen S-Finanzforum in Bad Kreuznach. Das wünschte sich die Sparkasse Rhein-Nahe und nahm das Büroplanungsunternehmen Derbüroführer mit ins Boot. „Gewünscht waren unterschiedliche Zonen für die verschiedenen Tätigkeiten, vor allem aber Gemütlichkeit und Wohnlichkeit“, blickt Michael Waibel, mit Frank Decker Geschäftsführer von Derbüroführer, zurück.

Lichtdurchflutete Open-Space-Arbeitsbereiche wechseln sich in den neuen Räumen mit Team- und Konferenzzonen ab. Die Beschäftigten arbeiten an Steh-Sitz-Tischen. Akustische Wände trennen jeden Arbeitsplatz ab, in den Call-Center-Bereichen sogar bis unter die Decke. Farbliche Highlights an den schlichten Möbeln setzt das markante Sparkassenrot. Es stiftet zudem Identität.

Zusammenarbeit bei der Planung

„Unser Auftraggeber hatte viele Ideen, die wir gemeinsam bis ins Detail erarbeitet und dann praktisch eins zu eins umgesetzt haben,“ erklärt Waibel. Für die strategische Planung zeichnete die Berliner Eurocres Consulting verantwortlich. „Die enge Zusammenarbeit war bei diesem Projekt etwas Besonderes“, sagt der Geschäftsführer von Derbüroführer.

Ebenso die Kooperation mit dem Architektenteam der Sparkasse. Der Büroexperte nennt ein Beispiel: „Aus einem Workshop resultierte unter anderem die Idee für die Gestaltung und Möblierung des Innenhofs und der Terrasse. Zwischen Bäumen, Sträuchern und Steinbeeten können die Mitarbeiter im Freien ihre Pause genießen.“ Inspirationen für die Vorplanung erhielt das Architektenteam durch einen Besuch des Showrooms der Bürofachberater.

Kantine mit Sonderwunsch

Für die neue Kantine im S-Finanzforum hatte die Sparkasse einen ganz besonderen Wunsch: ein großer Esstisch, den die Mitarbeiter auch zum Tischtennisspielen nutzen können. „Dafür den passenden Hersteller zu finden, war gar nicht so einfach“, berichtet der Planer. Fündig wurde er bei RS Barcelona in Spanien.

Beim After Sales Service für die Sparkasse fand eine Begehung statt, um festzustellen, ob der Auftraggeber mit der Umsetzung zufrieden war. Hier zeigt man sich begeistert mit dem Ergebnis, erklärt der Chef von DerBüroführer. Das führt er auch auf das familiäre Klima in seinem Unternehmen und auf die Servicedienstleistungen in allen Bereichen zurück.

Seine Arbeit lässt sich die Beratungsfirma regelmäßig von offizieller Seite zertifizieren. Waibel verweist darauf, dass sein Unternehmen neben 28 anderen Büros in Deutschland das Quality-Office-Zertifikat des Qualitätsforums Büroeinrichtungen beim Industrieverband Büro und Arbeitswelt erhielt. „Dafür müssen wir regelmäßig nachweisen, was wir können. Das ist die beste Eigenwerbung.“

Vernetzt mit anderen Quality-Office-Büros

Auf das Networking legen die Bad Kreuznacher gleichfalls Wert. Sie sind unter anderem deutschlandweit mit zehn Quality-Office-Büros vernetzt, um Erfahrungen auszutauschen und sich bei schwierigen Fragen gegenseitig zu unterstützen. Auch vom TÜV lässt sich Derbüroführer
immer wieder prüfen. Dafür kommt ein Prüfer für eine Woche ins Büro und schaut sich in jeder Abteilung alle Abläufe an und macht Optimierungsvorschläge.

Der Umweltschutz liegt dem Unternehmen ebenfalls am Herzen. 2009 startete es sein „Waldprojekt“ mit der Pflanzung von 1 500 Bäumen in Rheinland Pfalz. Der Geschäftsführer von Derbüroführer: „Unser Wald ist in einem schlechten Zustand und wir versuchen unsere Projekte möglichst energieneutral umzusetzen, indem unsere Kunden mit ihrem Auftrag auch Bäume kaufen, die wir dann pflanzen.“

Weitere Büroplaner


Unternehmensprofil

Firmierung: Derbüroführer GmbH
Adresse: Industriestraße 3, 55543 Bad Kreuznach
Webadresse: www.derbuerofuehrer.de
Geschäftsführung: Frank Decker, Michael Waibel
Gründungsjahr: 2003
Gründer: Horst Führer
Mitarbeiter: 28
Standort: Bad Kreuznach
Besonderheiten: Vollsortimenter, Showroom, Zertifikate Quality Office und Quality Office Consultant


Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
New Tendency
Manuel Goller über die Bedeutung lokaler Produktion

New Tendency

Titelbild md 6-7
Ausgabe
6-7.2020 kaufen

EINZELHEFT

ABO


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de