Home » Produkte » Büro, Objekt » Büro- und Objektmöbel »

Büromöbel und kleine Helfer für das Büro und zu Hause

Möbel und kleine Helfer für das Büro und zu Hause
Praktisch und flexibel

Komfort geht vor. Diese Anforderung erfüllen Büromöbel und Tools. Das Spektrum reicht von ergonomischen Sitzmöbeln über schnell zu montierende Schallschutzsysteme bis zu individuell einstellbaren Monitorarmen.


md06221_PRO-Buero_Balma.jpg

Schreibtisch von Fabryka Mebli Balma SA

Leicht zugänglich

Die Schreibtische des Systems ‚Multibase‘ verfügen über einen funktionalen und sicheren Mechanismus zum Verschieben der Tischplatten. Dadurch kann man den Kabelkanal leicht erreichen, egal, ob er wie bei Einzelschreibtischen vorne oder bei Doppelschreibtischen in der Mitte verläuft.

www.balma.pl


md06221_PRO-Buero_Dauphin.jpg

Raum-in-Raum-System von BOSSE Design Gesellschaft für innovative Office interiors mbH & Co. KG

Sofort startklar

Auf einem Ablageboard hat im ‚Bosselino‘ alles Platz, was zum Arbeiten benötigt wird. Eine Wandhalterung ermöglicht Videocalls auf Augenhöhe. Akustikpaneele erhöhen die Privatsphäre. Die kleine Kabine ist per Plug-and-play sofort startklar. Integrierte Bodenrollen erleichtern den unkomplizierten Positionswechsel.

www.bossecube.com


md06221_PRO-Buero_Ecophon.jpg

Schallabsorber von Ecophon Deutschland

Farbiger Schallschutz

Die Schallabsorber ‚Focus Levels‘ können direkt auf eine vorhandene Wand oder Decke geklebt werden. Sie bestehen aus beschichteten Glaswollplatten in unterschiedlichen Farben, Formen und Materialstärken. Im Verbund montiert erzeugen sie eine hohe raumakustische Qualität.

www.ecophon.de


md06221_PRO-Buero_Feco.jpg

Türzarge der Feco Systeme GmbH

Umlaufende Schattenfuge

Ein ausgewogenes Maß zwischen Transparenz und Diskretion bietet ein Glasfenster neben der Bürotür. Einen optisch ansprechenden Rahmen setzt die zweiteilige Aluminiumtürzarge ‚35/35Z‘ mit umlaufender Schattennut. Das System ist für die kostengünstige Montage in Gipskartonwänden optimiert.

www.feco.de


md06221_PRO-Buero_Girsberger.jpg

Sideboard der Girsberger GmbH

Raumwunder

Zur Möbelfamilie ‚La Punt‘ gehören ein 58 cm hohes Sideboard und ein 84 cm hohes Highboard mit 60 und 120 cm Breite. Sie sind nur 40 cm tief. Die Massivholzmöbel von Mathias Seiler lassen sich optional mit ausziehbarer Tischplatte oder passenden Ablagefächern aus Alublech ausrüsten. Drehstuhl ‚Linq‘ ergänzt das Ensemble.

www.girsberger.com


md06221_PRO-Buero_KN.jpg

Besucher- und Konferenzstuhl der König + Neurath AG

Schwingende Rückenlehne

Der Fokus des Besucher- und Konferenzstuhls ‚K+N Nook‘ liegt auf dem freitragenden, flexiblen Kunststoffrücken, mit dem die Armlehnen aus schwarzem Kunststoff verbunden sind. Der Stuhl ist höhenverstellbar. Sitz und Rücken sind fix, die Polster lassen sich einfach und werkzeuglos austauschen. Erhältlich mit verschiedenen Gestellformen und -arten.

www.koenig-neurath.com


md06221_PRO-Buero_Kinnarps_Materia.jpg

Sofa der Kinnarps GmbH Worms

Wandlungsfähig

Design und Komfort stehen beim robusten und minimalistischen Sofa ‚Ambient‘ des Designers Fredrik Mattson im Vordergrund. Die auf einer Traverse ruhenden Sitzeinheiten lassen sich bei Bedarf austauschen. Neue Konfigurationen entstehen durch verschiedene Größen sowie Armlehnen, Zeitschriftenhalter und Einsatztische.

www.materia.se


md06221_PRO-Buero_Kusch.jpg

Tisch der Kusch+Co GmbH

Kabel machen sich unsichtbar

Bis zu 4 m Spannweite eröffnet der Tisch ‚Comta‘. Wegen des allseitig großen Plattenüberstands gewährt er viel Bein- und Bewegungsfreiheit. An der Stahlrahmenkonstruktion sind vier Füße mit schlankem, dreieckigem Profil befestigt. Kaum sichtbar verschwindet der Kabelkanal vertikal in einem Fuß.

www.kusch.com


md06221_PRO-Buero_Koehl.jpg

Konferenzdrehsessel der Köhl GmbH

Bequem sitzen in der Konferenz

Justus Kolberg entwarf den Konferenzdrehsessel ‚Anteo Alu‘ mit einer schlanken Silhouette, ‚Ya‘-Armlehnen und einem 60 cm hohen Rücken. Durch die automatische Synchronmechanik passt sich der Druck der flexiblen Rückenlehne an das Gewicht des Sitzenden an. Ebenso ergonomisch wirken die einstellbare Lordosenstütze und der Schiebesitz.

www.koehl.com


md06221_PRO-Buero_Lindner.jpg

Raum-in-Raum-System der Lindner Group

Eingang durch die Schleuse

Einen Radius von bis zu 1 m weisen die gerundeten Glaselemente des ‚Cube Open‘ auf. Der Zugang erfolgt durch eine Schleuse, die durch eine speziell berechnete Raumgeometrie und Platzierung von Absorbern entsteht. Dank der über einen TV-Monitor gesteuerten integrierten Licht- und Lüftungstechnik kann der Kubus autark im Raum stehen.

www.lindner-group.com


md06221_PRO-Buero_SMV.jpg

Schaukelstuhl der SMV Sitz- & Objektmöbel GmbH

Entspannend

Mit ‚Rokker‘ hat Eigenart Designstudio einen Schaukelstuhl entworfen, dessen Polsterung der geradlinigen Sitzfläche einen hohen Sitzkomfort verleiht. Durch das handgefertigte Eichengestell mit weiß geölter Oberfläche und die große Auswahl verschiedener Bezugsstoffe fügt er sich in jegliches Interieur ein. Optional: die Fußbank ‚Rokker Hokker‘.

www.smv-gmbh.de


md06221_PRO-Buero_Sigel.jpg

Caddy und Boxen der Sigel GmbH

In Bewegung

Mit ‚Move it‘ entstand ein modulares und mobiles Office-System für den sicheren und hygienischen Transport aller Arbeitsmaterialien. Es besteht aus der ‚Office Box S‘ beziehungsweise der ‚Office Box L‘ mit Schloss und Schultergurt. Der mobile ‚Office Caddy‘ in der kleineren ‚Workplace‘- und der größeren ‚Meeting‘-Variante nimmt die Boxen auf.

www.sigel-office.com


md06221_PRO-Buero_Thonet.jpg

Sofa der Thonet GmbH

Rückzugsmöglichkeit

Als Grundmodul des ‚S 5 000 Retreat‘ wählte die Designerin Marialaura Rosiello-Irvine ein als Ein-, Zwei- oder Dreisitzer verfügbares Polster auf einem Stahlrohrgestell ohne Rücken- und Seitenteile. In den Sitzrahmen lassen sich baugleiche Arm- und Rückenlehnen oder Trennwände als Sicht- und Lärmschutz integrieren.

www.thonet.de


md06221_PRO-Buero_USM.jpg

Pflanzentablare der USM U. Schärer Söhne AG

Beruhigendes Grün

Das in die USM-Haller-Sideboards integrierbare Pflanzenzubehör bringt Natur ins Büro. Neben einsetzbaren Tablaren in fünf Größen umfasst das System eigens dafür entworfene Bewässerungssets sowie Gefäße. Es gibt letztere in einer Einheitsgröße und in den Farben Terrakotta und Basalt.

www.usm.com


md06221_PRO-Buero_Vank.jpg

Sitzmöbel und Tische von Vank SP. Z O.O.

Gut gepolstert

Anna Vonhausen konzipiert ‚Ring‘ für Besprechungszonen. Die Produktlinie umfasst Loungesessel, Sofas, Polstersitze und Tische. Das Untergestell deutet einen Kreis an, der Rückenlehnenstoff der schalenförmigen Sessel weist ausgeprägte Falten auf. Das Velours- oder Bouclégewebe unterstreicht den bequemen Charakter der Serie.

www.vank.pl

Weitere Produkte finden Sie hier

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Tipp fürs Wochenende: Dokumentation über inspirierende Architektinnen auf 3Sat
Frauen bauen
Titelbild md PV1
Ausgabe
PV1.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de