Home » Produkte » Büro, Objekt » Akustiksysteme » Augen auf, Mund zu

Metallelemente mit akustisch wirksamem Hanfkern von De Castelli Srl

Augen auf, Mund zu

Raumaksutik Akustik DeCastelli
Foto: De Castelli

Wie löst man Akustik in repräsentativen Räumen? Zum Beispiel mit ‚Decode‘ von De Castelli. Pino Scaglione machte aus der Not eine Tugend und setzt die wabenförmigen Wandelemente aus Messing, Kupfer und Eisen ins Rampenlicht. Feine Bohrungen und Laserschnitte führen Klangwellen ins Innere, wo eine Hanfmatte sie absorbiert.

www.decastelli.com

Anzeige

Top-Thema

Raumakustik
Grundlagenbeitrag Raumakustik: Lösungen für das Open Space

Der gute Ton

Anzeige

Neueste Beiträge

Titelbild md 10
Ausgabe
10.2019 kaufen

EINZELHEFT

ABO


Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de