Home » Produkte » Büro, Objekt » Akustiksysteme »

Akustisch wirksam

Neun Produkte für weniger Ablenkung
Akustisch wirksam

Mehr Abstand im Büro bedeutet nicht unbedingt weniger Ablenkungen durch Geräusche vielfältiger Quellen. Umso wichtiger sind Trennwände, Besprechungsboxen und weitere Elemente, die den Schall absorbieren.

md1020_PRO-Akustik_Assmann.jpg

Textile Beschichtung von Assmann

Textil beschichteter Schaumstoff

Trennwandelemente und Möbeloberflächen erfahren durch die textile Beschichtung ‚Sentex‘ eine akustische und haptische Aufwertung. Die pflegeleichte Oberflächenveredelung wird auf einen Schaumstoff aus Melaminharz aufgebracht, der die Kriterien der Absorberklasse A erfüllt. Einsetzbar etwa für Stellwände, Hocker und abgehängte Akustikkugeln.

www.assmann.de


md1020_PRO-Akustik_DVO.jpg

Akustikelement von DVO spa

Kreissegmente

 Das Designstudio Canepa/Incombenti baute ‚Lemon‘ auf Kreissegmenten auf, die mit dem schallabsorbierenden Gewebe der Kollektion ‚DV300-Colibrì‘ in unterschiedlichen Farben bezogen sind. Diese können an Wand und Decke installiert werden, in der Gruppe oder als eigenständiges Element.

www.dvo.it


md1020_PRO-Akustik_Gerriets.jpg

Absorbervorhang der Gerriets GmbH

Vorhang mit Durchblick

Beim flexiblen Schallvorhang ‚Office Fenster‘ führt der bodentiefe Einsatz aus Plexiglas zu einer Sichtverbindung, ohne die schalldämmenden Eigenschaften zu beeinträchtigen. Das Fensterelement kann variabel in das Schallvorhangsystem integriert werden. Dadurch entstehen Räume, die die Sicht nach innen freigeben und nach außen ermöglichen.

www.gerriets.com


md1020_PRO-Akustik_KN.jpg

Raum-im-Raum-System der König+Neurath AG

Mehr Platz

Als Erweiterung der ‚Quiet.Box Duo‘ bietet die ‚Quiet.Box Duo XL‘ einen 300 mm tieferen Innenraum. Die stoffbespannten Innenwände des freistehenden Raum-in-Raum-Elements sind akustisch wirksam. Die integrierte LED-Beleuchtung und das über ein Touchpanel gesteuerte Belüftungssystem lassen längeres Arbeiten zu.

www.koenig-neurath.com


md1020_PRO-Akustik_Kinnarps.jpg

Wandschallabsorber von Skandiform AB

Natürliche Stille

Designerin Nina Jobs entwarf den Schallabsorber ‚Deep Forest‘ für die Kinnarps-Marke Skandiform mit einer Füllung aus recycelten Textilien. Die Elemente werden mit Magneten an der Wand befestigt. Das zurückhaltende Design lässt das Element vor dem Hintergrund nicht zu aufdringlich wirken.

www.skandiform.com


md1020_PRO-Akustik_Milliken.jpg

Schlingenware von Milliken & Company

Prismatische Effekte

Die Teppichbodenkollektion ‚Clerkenwell Edge Lit‘ ist eine getuftete, texturierte Nylon-Schlingenware. Der Schallabsorptionsgrad nach ISO 354 beträgt 0,25/Klasse E, das Trittschallverbesserungsmaß nach ISO 10140–3 beträgt 30dB. Farbige Planken mit 250 x 1 000 und Fliesen mit 1000 x 1000 mm setzen Akzente.

www.milliken.com


md1020_PRO-Akustik_Palmberg.jpg

Akustikpanel der Palmberg Büroeinrichtungen+Service GmbH

Optisch attraktiv und akustisch wirksam

Als Raumteiler zwischen Arbeitsplätzen fungiert das stoffbespannte Maxipanel aus der Produktreihe ‚Terioplus‘. Es dient als akustische und optische Abschirmung – wahlweise als Stellwand oder Tischpanel mit 35 mm Dicke. Rechteckige, asymmetrische und zylinderförmige Sitzhocker der ‚Melounge‘-Kollektion runden das Ensemble ab.

www.palmberg.de


Screen_Einzelarbeitsplatz_milieu_2.tif

Akustik-Screen der Sedus Stoll AG

Screen mit Mehrwert

Ein umlaufender, schmaler Funktionsrahmen aus Alu fasst die Füllung der Hinter-Tisch-Variante ‚SE-Screens‘ ein. Der Sichtschutz hat eine Organisationsnut zur Aufnahme von Zubehör. Seine Füllung besteht in der Mittellage aus einem 16 mm starken Polyestervlies, das beidseitig von einer gelochten, hochdichten Faserplatte geführt wird.

www.sedus.de


md1020_PRO-Akustik_Steelcase.jpg

Akustikabtrennung von Steelcase

Mobile Trennwände

Zur ‚Flex Collection‘ gehört eine Akustikabtrennung auf Lenkrollen, die sich mit einem Handgriff leicht von A nach B bewegen lässt . Die Abdeckung besteht aus PET-Formfilz, die Innenstruktur der Wände ist auf Kartonbasis gefertigt. Zusatzfunktionen wie einhängbare Whiteboards und Stifthalterschalen erweitern die Einsatzmöglichkeiten.

www.steelcase.de

Hier geht’s zu unserer Themenseite Raumakustik

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 10
Ausgabe
10.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de