1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Home » News » Wettbewerbe »

Viel Platz für die Kamera

Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd
Viel Platz für die Kamera

Nils Krietenstein, Leiter des Hama Produktdesigns und Absolvent der HfG Schwäbisch Gmünd (2.v.re.), zusammen mit den Studententeams und den betreuenden HfG-Dozenten, Prof. Gerhard Reichert (1.v.re.) und Rainer Saverschek (Reihe 2, 1.v.li.).
Studenten entwickeln innovative Kamerataschen

Wie geräumig muss eine Kameratasche sein, wie sicher und stoßfest? Und wie schnell ist das Kamera-Equipment griffbereit? Mit Fragen wie diesen befassten sich Produktgestalter im 4. Semester von der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd und entwickelten eine Reihe innovativer Ideen für eine neuartige Kameratasche oder einen Kamerarucksack. Die drei vielversprechendsten Entwürfe wurden vom Kooperationspartner dieses Studienprojekts, dem Zubehörspezialisten aus Monheim, Hama, nun prämiert.
Neben dem schnellen Zugriff auf die Kamera, einer ausgewogene Gewichtsverteilung und Wasserdichtheit sowie weiteren funktionalen und ergonomischen Anforderungen ging es auch um die Wahl des geeigneten Materials. Ergebnisse aus Markt- und Materialrecherchen, die Anforderungen beim Fertigungsprozess und Kostenfaktoren flossen dabei in den Gestaltungsprozess mit ein.
Durch ein Projekt wie dieses erhalten die Studierenden die Chance, sich unter weitgehend realen Eckdaten und Bedingungen im Produktentwicklungsprozess zu erproben und Einblicke in Marketing, Fertigung und Logistik eines Unternehmens zu erhalten.
Anzeige
Top-Thema
Raphael Gielgen
Video-Fachvortrag von Raphael Gielgen über die Arbeitsplätze der Zukunft
Officescouting
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 12
Ausgabe
12.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de