Home » News » Wettbewerbe » Arbeitsweisen der Zukunft

Vario Design Competition 2019

Arbeitsweisen der Zukunft

Vario
Vario ruft zur Teilnahme an der ‚Vario Design Competition 2019’ auf.

Liederbach am Taunus

Vario Design Competition

Unter dem Motto ‚Arbeiten 2025‘ richtet sich die mit 4 500 Euro dotierte ‚Vario Design Competition‘ 2019 an Studierende und junge Absolventen der Studiengänge Architektur und Innenarchitektur. Die Teilnehmer sind aufgefordert, Ansätze und Produktlösungen zu entwickeln, die sich unkonventionell mit dem Arbeitsalltag auseinandersetzen und Themen wie Arbeiten, Warten, Besprechen und Entspannen in die Zukunft denken.

Es gibt eine einzige Einschränkung: Das Produkt muss sich zu 80 Prozent aus Spanplatten herstellen lassen. Wie genau – ob beschichtet oder unbeschichtet, als Unterkonstruktion oder weithin sichtbar – steht den Teilnehmern frei.

Einreichungsfrist ist der 30. August 2019.

Zur Webseite des Herstellers

Weitere Wettbewerbe finden Sie hier

Anzeige

Top-Thema

Anzeige

Neueste Beiträge

Shooting_Amsterdam,_Kitchen,_Küche,_Plug&Light,
Flexible Küchenbeleuchtung von Jung

Spot on

Titelbild md 9
Ausgabe
9.2019 kaufen

EINZELHEFT

ABO


Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de