Home » News » Wettbewerbe » Professionals »

Architekturpreis NRW 2021 – die Preisträger stehen fest

Architekturpreis NRW 2021 – die Preisträger
Die zehn Besten

Wo stehen die zehn besten Gebäude in Nordrhein-Westfalen? Zum achten Mal seit 1998 vergibt der BDA Nordrhein-Westfalen den ‚Architekturpreis NRW‘ und würdigt damit vorbildliche Beispiele aus allen Bereichen des Bauschaffens.

Die Preisträger des Architekturpreis NRW 2021 stehen fest. Letzte Woche tagte die Jury in der Kulturkirche Liebfrauen in Duisburg und vergab zehn gleichberechtigte Preise. Teilnahmeberechtigt waren 32 Projekte, die 2020 in den landesweiten Verfahren der Gruppen des BDA NRW ausgezeichnet wurden. Damit bildet der Architekturpreis wie kein anderer das aktuelle Baugeschehen in Nordrhein-Westfalen ab.

Die Bandbreite der prämierten Projekte spiegelt die Herausforderungen und Bauaufgaben wider, die Architekt*innen, Stadtplaner*innen und Bauherr*innen künftig verstärkt zu lösen haben werden. „Es sind beispielhafte Projekte aller Größenordnungen für einen souveränen Umgang mit dem Bestand, für gemeinschaftliches Wohnen, zukunftsfähige Bildungslandschaften und anspruchsvolle Lösungen von Alltagsarchitekturen und Verwaltungsbauten“, so die Juryvorsitzende Prof. Karin Schmid aus München.

Die Preisträger des Architekturpreis NRW 2021

Amunt Martenson
Dachraum – Sanierung eines Reihenhauses aus den 60er Jahren | Aachen
Bauherr*in Familie Giesa

bez+kock Architekten BDA
Museums- und Kulturforum Südwestfalen | Arnsberg
Bauherr*in Hochsauerlandkreis, vert. durch Landrat Dr. Karl Schneider, Meschede

Hecker Monkenbusch Wieacker
Werkgruppe für Architektur und Urbanismus
Katholisches Gemeindezentrum Langenfeld | Langenfeld
Bauherr*in Kath. Kirchengemeinde, Langenfeld

F&G Geddert / plus4930 Architektur, Innenarchitektur Friedhelm Kuche 360
BA 26 – Umbau und Sanierung Büro und Geschäftshaus | Düsseldorf
Bauherr*in Kilrush Srl / ON Real Estate GmbH| Düsseldorf

JSWD Architekten
Neues Kesselhaus auf dem Nordstern-Campus | Gelsenkirchen
Bauherr*in Vivawest Wohnen GmbH

gernot schulz : architektur
BAN – Bildungslandschaft Altstadt- Nord | Köln
Bauherr*in Gebäudewirtschaft der Stadt Köln

Knoche Architekten PartG mbB
Feuerwehrzentrum Köln Kalk | Köln
Bauherr*in Berufsfeuerwehr der Stadt Köln

David Chipperfield Architects
Jacoby Studios | Paderborn
Bauherr*in Jacoby GbR

Kuehn Malvezzi
Verwaltungsgebäude mit Dachgewächshaus am Altmarkt | Oberhausen
Bauherr*in Oberhausener Gebäudemanagement GmbH

ACMS Architekten GmbH
Variowohnen Wuppertal | Wuppertal
Bauherr*in Hochschul-Sozialwerk Wuppertal AöR

Noch ist das Verfahren nicht abgeschlossen. Der BDA NRW überlässt das Küren des ersten Preises seinen Mitgliedern. In dem nun folgenden schriftlichen Wahlverfahren stimmen sie darüber ab, welche der mit einem Preis ausgezeichneten Arbeiten den „Architekturpreis Nordrhein-Westfalen in Gold“ erhalten soll.

Das Wahlergebnis wird erst im Rahmen der Preisverleihung am 28. September im Maxhaus in Düsseldorf bekannt gegeben. Die Preisträger des Architekturpreises NRW werden vom BDA Landesverband NRW zur Teilnahme am Architekturpreis Nike des BDA Bundesverbandes nominiert.

Weitere Informationen finden Sie hier

Weitere News finden Sie hier

Schmäh-Preis für Hersteller

Anzeige
Top-Thema
Küchenplanung
Küchenplanung für alle Sinne: Wie die Umgebung den Gaumen beeinflusst
Das Ohr isst mit
Bildschirmfoto_2021-07-12_um_14.39.01.png
Die Küche und ihre Bedeutung - eine Geschichte des wichtigsten Ortes im Haus
Showtime am Herd
Anzeige

Neueste Beiträge
Dannien Roller Architekten, Amtsgericht, Sanierung, Bauen im Bestand
Denkmalpflegerische Sanierung des Amtsgerichts Tübingen von Dannien Roller Architekten + Partner
Umbau und Pflege
Titelbild md 8
Ausgabe
8.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de