Home » News » Wettbewerbe »

Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Neue Designauszeichnung

Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Wegweisende Ikonen, innovative Vorreiter und Zukunftsvisionen zum Thema Nachhaltigkeit sind gefragt.

Deutscher Nachhaltigkeitspreis

„Nachhaltige Gestaltung hat das Potenzial, wirksame Antworten auf die drängenden ökologischen und sozialen Herausforderungen zu geben“, sagt der Initiator des Deutschen Nachhaltigkeitspreises, Stefan Schulze-Hausmann. Neben Architektur wird er erstmals für die Kategorie Design ausgelobt.

Ausgezeichnet werden Lösungen in Form von Produkten, Dienstleistungen und Systemen in folgenden Bereichen: Bau und Einrichtung, Kleidung und Accessoires, Kommunikation, Mobilität und Transport, Gesundheit und Pflege, Verpackung, Freizeit und Tourismus, Ernährung und Landwirtschaft, Information und Bildung sowie Beruf und Büro.

Kriterien wie Ressourceneffizienz, Umweltverträglichkeit und faire Lieferketten stehen neben gestalterischer Qualität, Ästhetik und Funktionalität im Vordergrund. Bewerben können sich Unternehmen, Designer/innen innerhalb und außerhalb von Agenturen, Studierende und Start-ups. Einsendeschluss ist der 15. Juni 2020.

www.nachhaltigkeitspreis.de/design

Weitere News finden Sie hier

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 10
Ausgabe
10.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de