1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Home » News » Wettbewerbe » Nachwuchs »

Mehr als ein Tisch

Nachwuchs
Mehr als ein Tisch

Der Arbeitsplatz fürs Home Office löst zugleich einige der üblichen Stauraum- und Ordnungsprobleme

Stud. Des. Christoph Brautzsch Betreuer: Prof. Jürgen Goos, Prof. Dr.-Ing. Ralph Schieschke

Für die relevante Nutzergruppe bedeutet die Verlagerung der Berufstätigkeit von einer professionellen Büroumgebung in die eigenen vier Wände zugleich auch eine effizientere Wohnraumnutzung sowie eine variable Innenraumgestaltung. Das Ergebnis der Überlegungen ist ein Tisch, der sich als Esstisch so gut eignet wie als Arbeitstisch und somit eine Schnittstelle zwischen Arbeiten und Wohnen darstellt. Dank der veränderbaren Tischfläche und des umfangreichen Stauraumes bietet das Modell dem Nutzer eine funktionale Arbeitssituation und wird gleichzeitig eher wohnlichen Ansprüchen gerecht. Im geschlossenen Zustand sieht man dem Tisch seinen Funktionsumfang nicht an.

More than just a table
This workplace for the home office solves a few of the usual storage and organisational problems at the same time
For the relevant group of users, relocating their workplace from a professional office environment to their own four walls also signifies more efficient use of living space and a variable interior design. The result of thoughts about this problem is a table that is suitable for use as a dining table as it is as a desk, thus representing an interface between living and working. Thanks to its variable table surface and extensive storage space, the model offered users a functional work situation, while at the same time doing justice to living needs. When closed, the table does not betray its scope of functions.
Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md S2
Ausgabe
S2.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de