1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Home » News » Wettbewerbe »

Lösung aus Kanada

James Dyson Award
Lösung aus Kanada

Der Award fördert Design, das Probleme löst. In diesem Jahr erhalten vier Studenten aus Kanada für ihre Prototypen-Leiterplatten den Zuschuss.

“Ihre Erfindung erleichtert die Herstellung von Prototypen für die Elektronikindustrie und macht sie sehr viel zugänglicher – vor allem für Studierende und kleine Unternehmen”, begründet die Jury ihre Entscheidung, den Award in diesem Jahr an vier Studierende der Ingenieurwissenschaften der Universität Waterloo in Kanada zu vergeben. Ihre Lösung hilft schnell verfügbare und günstige Prototypen-Leiterplatten herzustellen. Die James Dyson Foundation wurde im Jahre 2002 gegründet, um die Ausbildung von Design-Ingenieuren, die medizinische Forschung und lokale Wohltätigkeitsorganisationen im Raum Wiltshire zu unterstützen. Der James Dyson Award wird inzwischen in 20 Ländern ausgeschrieben. Der Wettbewerb steht Universitätsstudenten (oder Hochschulabsolventen) der Gebiete Produktdesign, Industriedesign und Ingenieurswesen offen, die “etwas entwerfen, das ein Problem löst”.

Anzeige
Top-Thema
Video-Fachvortrag von Thomas Lückgen über Suffizienz in der Baukultur
Weniger ist mehr
Raphael Gielgen
Video-Fachvortrag von Raphael Gielgen über die Arbeitsplätze der Zukunft
Officescouting
Anzeige

Neueste Beiträge
Nadia Stanke, Stanke Interiordesign, Innenarchitektin,
Die Inhaberin von Stanke Interiordesign über ihr Lieblingsprojekt
Nadia Stanke
Video-Fachvortrag von Thomas Lückgen über Suffizienz in der Baukultur
Weniger ist mehr
Titelbild md 12
Ausgabe
12.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de