Sprungbrett junger Talente. Biennale Interieur - md-mag
Home » News » Wettbewerbe » Biennale Interieur

Sprungbrett junger Talente

Biennale Interieur

Die mit über 50 000 Euro dotierten ‚Interieur Awards‘ gelten als Eintrittskarte in die internationale Designindustrie. Jetzt bewerben!

In der Kategorie ‚Objects‘ (Einsendeschluss: 30.04.2014) werden Produktinnovationen prämiert, die noch nicht veröffentlicht und in Produktion sind. Vom 17. bis 26. Oktober 2014 werden die ausgezeichneten Prototypen in einer Gewinnerausstellung im Rahmen der 24. Edition der Biennale Interieur präsentiert, die den Gewinnern eine einzigartige Möglichkeit für den Dialog mit den ausstellenden Produzenten bietet. Die Kategorie ‚Spaces‘ (Einsendeschluss: 30.01.2014) zeichnet visionäre Gastrokonzepte, die auf 80 bis 120 qm Platz für mindestens 50 Gäste bieten: Fünf Gewinnerentwürfe werden mit einem Budget von je 10 000 Euro während der Biennale realisiert und für die Besucher geöffnet. Eine je vierköpfige Jury aus internationalen Branchengrößen und jungen Talenten bewertet die Einreichungen in beiden Kategorien.

Anzeige

Top-Thema

Anzeige

Neueste Beiträge

Titelbild md 2
Ausgabe
2.2019 kaufen

EINZELHEFT

ABO

Anzeige

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de