1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Home » News » Wettbewerbe »

30-jähriges Jubiläum

Weiterbildung
30-jähriges Jubiläum

Gestalter im Handwerk diskutieren ihre Ergebnisse aus der Farbgestaltung. Foto: Einberger ARGUM
An der Akademie für Gestaltung und Design der Handwerkskammer für München und Oberbayern kann man sich zum ‚Gestalter im Handwerk‘ qualifizieren.

Ein fachlicher Austausch mit Kollegen und Impulse der Dozenten helfen, eigenen Idee zu umfassenden Konzepten zu entwickeln und sich gewerkübergreifend zu vernetzen: Handwerker haben seit 30 Jahren die Möglichkeit im Rahmen einer Weiterbildung an der Akademie für Gestaltung und Design der Handwerkskammer für München und Oberbayern ihre Kompetenzen zu erweitern. Im Anschluss dürfen sie sich ‚Gestalter im Handwerk‘ nennen. In diesem Jahr feiert die Akademie ihr Jubiläum. Unterschiedliche Berufsgruppen sind mit der Weiterbildung angesprochen: Metaller, Raumausstatter, Schreiner und Schilder- und Lichtreklameexperten und andere Handwerker. Eine Studie hat anlässlich des Jubiläums Gestalter im Handwerk der vergangenen drei Jahre befragt: Fast alle gaben an, das erlernte Wissen gut in ihrer täglichen Arbeit einsetzen zu können. Die zusätzlichen Fähigkeiten vom Entwurf über die Fertigung in der Werkstatt bis hin zum Verkauf führten für über zwei Drittel der Gestalter zu einem neuen Arbeitsplatz oder einer Beförderung.

Anzeige
Top-Thema
Video-Fachvortrag von Thomas Lückgen über Suffizienz in der Baukultur
Weniger ist mehr
Raphael Gielgen
Video-Fachvortrag von Raphael Gielgen über die Arbeitsplätze der Zukunft
Officescouting
Anzeige

Neueste Beiträge
Nadia Stanke, Stanke Interiordesign, Innenarchitektin,
Die Inhaberin von Stanke Interiordesign über ihr Lieblingsprojekt
Nadia Stanke
Video-Fachvortrag von Thomas Lückgen über Suffizienz in der Baukultur
Weniger ist mehr
Titelbild md 12
Ausgabe
12.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de