Home » News »

Tomás Saraceno

Tomás Saraceno: Rauminstallation in Florenz, Italien
Phänomenaler Ideenstransfer

Die größte Einzelausstellung von Tomás Saracenos Werken ist Ende Februar im Palazzo Strozzi in Florenz mit einer atemberaubenden ortsspezifischen Innenhofinstallation eröffnet worden. Ab wann die Ausstellung wieder besucht werden kann, muss erfragt werden!

Tomás Saracenos Rauminstallation ‚Thermodynamic Constellation‘ im Innenhof des Florentiner Palazzo Strozzi: Drei ballonartige Sphären erinnern an seine Experimente mit Montgolfieren, die, von Solarenergie getrieben, in große Höhen fliegen können. Für Saraceno sind sie  Metaphern „einer neuen Ära, die die Solidarität zwischen Mensch und Umwelt“ festigt.

Tomás Saraceno lässt Raum für Phänomene oder nichtmenschliche Dinge wie Staub, Luft, Spinnen oder Pflanzen, die zu echten Bestandteilen bei der Entstehung seiner Installationen werden.

Die Ausstellung endet am 19. Juli 2020.

Palazzo Strozzi

Piazza Strozzi
50123 Florenz
Tel. +39 055 2645155

Weitere Ausstellungen finden Sie hier

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 6-7
Ausgabe
6-7.2020 kaufen

EINZELHEFT

ABO


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de