Home » News » Stoff braucht das Land

Initiative Textile Räume

Stoff braucht das Land

Mit einem Augenzwinkern will die Initiative Textile Räume e.V. am Eröffnungstag der imm cologne eine Demonstration anführen, die vom Kölner Dom bis zur Messe läuft und für mehr Stoff im Land werben will. Man hat genug vom puristischen Einrichtungsstil und kahlen Fenstern.

Große Glasflächen, bodentiefe Fenster, Betonwände, Estrich, Stein, Parkett: Große, harte, glatte Flächen dominieren immer mehr auch den Wohnraum. Der Trend zum puristischen Wohnen bewirkt, dass das Interesse an textilen Produkten zurückgeht und damit ebenso seit Jahren merklich der Umsatz der Heimtextilbranche. Und das in einer Zeit, in der Auswahl, Variantenreichtum, neue Materialien und Materialentwicklungen im Textilen spannende Entwicklungen nehmen.

#GibDirStoff ist eine Kampagne der Initiative Textile Räume e.V., die unter anderem Anfang Januar nach Köln zu einer ungewöhnlichen Demonstration einlädt. Gewappnet mit Schildern, Plakaten, Trillerpfeifen und Megaphon – alles was eine gute Demo eben braucht – sollen sich Raumausstatter, Studenten der Architektur und Textilwirtschaft sowie Besucher an der Domplatte vor dem Kölner Dom (Hauptportal) treffen und gemeinsam bis zur Messe laufen. Zum Finale läuft eine festgelegte, kleinere Gruppe mit Transparenten in die Messehallen ein bis zur Featured Editions-Plattform der ITR (D-009 in Halle 3.2.). Dort verbleiben die Plakate und Fahnen als künstlerische Installation. Sie manifestieren während der gesamten Messezeit die Forderung nach mehr Stoff im Raum!
Wann: 16. Januar 2017, 9 Uhr
Verlauf: vom Kölner Dom über die Hohenzollernbrücke, Opladener Straße und Deutz-Mühlheimer Straße bis zum Messe-Eingang Süd
Initiative Textile Räume e.V.
Die Initiative Textile Räume e.V. ist ein Branchenzusammenschluss von fast 60 Unternehmen und Marken der gesamten Heimtextil-Wertschöpfungskette, vom Zulieferer über den Hersteller und Verleger bis hin zum Einzelhandel und Raumausstatter. Sie wurde 2015 mit dem Ziel gegründet durch die Kampagne #GibDirStoff, das Image von Heimtextilien beim Verbraucher im deutschsprachigen Raum (D-A-CH) wieder aufzuwerten und dadurch langfristig die Zukunft der Branche zu sichern.

Anzeige

Top-Thema

Raumakustik
Grundlagenbeitrag Raumakustik: Lösungen für das Open Space

Der gute Ton

Anzeige

Neueste Beiträge

Titelbild md 10
Ausgabe
10.2019 kaufen

EINZELHEFT

ABO


Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de