Architekturikone des 20. Jahrhunderts. Stadtmuseum Amberg - md-mag
Home » News » Stadtmuseum Amberg

Architekturikone des 20. Jahrhunderts

Stadtmuseum Amberg

Stadtmuseum Amberg
Amberg besitzt mit der Glaskathedrale, dem ehemaligen Rosenthal-Glaswerk, ein imposantes Bauwerk von Walter Gropius.

Bis 17. März 2019

Stadtmuseum Amberg

Kaum einer weiß, dass sich in Nordostbayern imposante Werke des legendären Bauhausbegründers Walter Gropius befinden. Institutionen und Vereine der Standorte haben das 100-jährige Bauhausjubiläum zum Anlass genommen, die vielfältigen Facetten des Wirkens von Walter Gropius zu präsentieren. Den Auftakt macht die Ausstellung ‚Gropius, Baujaus und Rosenthal in Amberg‘. Im Mittelpunkt steht ein Industriedenkmal, die sogenannte Glaskathedrale. Gropius schuf mit dem Rosenthal-Glaswerk Amberg in den Jahren 1968 bis 70 eines der bedeutendsten Industriebauten des 20. Jahr-hunderts. Gezeigt werden auch die vor Ort produzierten Erzeugnisse in Glas, sowie Porzellan, Bestecke und Möbel aus dem Hause Rosenthal.

Webseite des Museums

Weitere News finden Sie hier

https://www.md-mag.com/interior-architecture/news/moderne-galerie/

Anzeige

Top-Thema

Anzeige

Neueste Beiträge

Titelbild md 3
Ausgabe
3.2019 kaufen

EINZELHEFT

ABO

Anzeige

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de