Home » News » Recycelte Zweiräder

Manufaktur

Recycelte Zweiräder

Florian Hipp schenkt mit seiner Manufaktur Starrgang in Füssen im Allgäu alten Fahrrädern mit Geschichte ein zweites Leben.

Hippster, Fahrradliebhaber und Stadtmenschen werden seine Räder lieben. Starrgang-Räder kann man mit in die Wohnung und ins Büro nehmen – so schön sehen sie aus, so retro.

“Wenn Kunst zum Rad wird oder das Rad zur Kunst” lautet die Philosophie von Florian Hipp, Jahrgang 1985. Der gebürtige Füssener ist heimatverbunden, so dass es zu seiner Entscheidung in Füssen eine Manufaktur für Fahrräder – aus zweiter Hand – zugründen keine wirkliche Alternative gab. Der gelernte Feinmechaniker setzt auf lokale Partner und kreiiert nach Kundenwünschen neue Räder. Reduktion und Upcycling in Form von kompletter Demontage und reduziertem Aufbau findet in Handarbeit in den ehemaligen Hanfwerken statt.

Anzeige

Top-Thema

Anzeige

Neueste Beiträge

Studio Seilern Architects
Event- und Konzerthalle in Andermatt/Schweiz von Studio Seilern Architects

Bei Licht gehört

Titelbild md 12
Ausgabe
12.2019 kaufen

EINZELHEFT

ABO


Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de