Home » News »

Produktion in Dessau

Bauhaus verpflichtet
Produktion in Dessau

Anschauungsbeispiel: Key Visual Dienstzimmer. Foto: Goldbach Kirchner
Goldbach Kirchner hat die SMD Systemmöbel Dessau übernommen. Das ‚Made in Germany‘ ist dem Familienunternehmen wichtig.

Architekten, Planer und Büroeinrichter sind Zielgruppe des Trennwand- und Schrankwandsystemeherstellers Goldbach Kirchner. Mit der Übernahme der SMD Systemmöbel Dessau firmiert das Unternehmen ab April am dortigen Standort unter dem neuen Namen Goldbach Kirchner raumconcepte Dessau GmbH unter der Geschäftsführung von Bernd Kirchner. Man fühle sich Dessau und der Tradition des Bauhauses verpflichtet. Goldbach Kirchner bietet seinen Kunden wertigen Innenausbau und Serienfertigung an. Das Familienunternehmen aus Geiselbach engagiert sich für die nachhaltige Gestaltung von Arbeits- und Lebenswelten und ist Mitglied in der Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. (DGNB)

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Neue Präsidentin des Salone del Mobile.Milano
Maria Porro
Titelbild md 6
Ausgabe
6.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de