Home » Karriere » Hochschulen » Design und sozialer Nutzen

Mia Seeger Preis 2019

Design und sozialer Nutzen

Mia Seeger
Der jährlich ausgeschriebene Mia Seeger Preis fordert den Designnachwuchs zur Auseinandersetzung mit sozialen Fragen auf.

Seit mehr als 30 Jahren lobt die Mia Seeger Stiftung ihren mit 10 000 Euro dotierten Preis aus. Teilnahmeberechtigt sind Studierende und Absolventen gestalterischer Studiengänge an deutschen Hochschulen mit Arbeiten, die zwischen 2017 und 2019 entstanden sind. Bei der Bewertung ist neben den üblichen Designkriterien der soziale Nutzen entscheidend. Diesmal gingen 52 Arbeiten aus 23 Hochschulen ein. Zwei Bewerbern erkannte die Jury den Preis zu.

In vier Fällen sprach sie eine Anerkennung aus. Der eine Preis ging an ein Theraphiegerät für Menschen mit Borderline Persönlichkeitsstörung. Entworfen hat es David Rieche als Masterarbeit im Bereich Medical Design an der Muthesius Kunsthochschule, Kiel. Den zweiten gewannen Nils Körner und Patrick Henry Nagel, Studierende im Fachbereich Industrial Design der Staatlichen Akademie der bildenden Künste, Stuttgart, mit einer einfach und kostengünstig zu produzierenden Brille. Diese soll Fehlsichtigen in Entwicklungsländern das Leben erleichtern.

Mia Seeger Preis 2019

www.mia-seeger.de

Weitere Wettbewerbe finden Sie hier

Anzeige

Top-Thema

Anzeige

Neueste Beiträge

Titelbild md 11
Ausgabe
11.2019 kaufen

EINZELHEFT

ABO


Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de