1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Home » News » Messen »

Designers’ Saturday 2020

Designers’ Saturday 2020 «Enough!?»
Save the date

Designers’ Saturday
Key Visual: Designers’ Saturday
Kein Wort über Corona, stattdessen geballte Zuversicht. Der 18. Designers’ Saturday, der am 6./7./8. November 2020 in Langenthal stattfindet, ist gut gestartet. Über 50 Unternehmen haben sich angemeldet, 21 davon werden sich erstmals in Langenthal präsentieren, 14 Firmen kommen aus dem Ausland.

Der 18. Designers‘ Saturday ist auf Kurs! Die Gastkuratoren sind den vier Gastgeberstandorten bereits zugeteilt und haben attraktive Rundgänge sowie originelle Konzepte entwickelt.

Der Fachbeirat (Elisabeth Boesch, Karin Schulte, Mauro Testerini und Th. Wagner) ist zusammengestellt und auf der Website finden sich periodisch interessante Beiträge zum Thema «Enough!?», das diesen Designers‘ Saturday inhaltlich begleitet.

Vier Schweizer Hochschulen und vier Jungdesigner nehmen teil werden «Enough!?» thematisieren. Wie gewohnt erhalten Besucher Einblicke in die Produktion der Gastgeberfirmen – die vier Standorte mit Shuttlebussen erschlossen.

Junge Schweizer Designer und Szenografen

Mittlerweile haben die jeweils für einen Standort zuständigen Gastkuratoren – allesamt junge Schweizer Designer und Szenografen wie Christoph Goechnahts, Atelier Ingold Raschke (Marianne Ingold und Gesa Raschke), Fabio Rutishauser und Ortreport (Katrin Murbach und Fabian Jaggi) – ihre Konzepte für einen attraktiven Parcours ausgearbeitet.

Worum geht es bei Enough?

Worum geht es? In «Enough!?» steckt jede Menge Ambivalenz. Das lässt sich am einfachsten daran ablesen, dass wir hinter «Enough» sowohl ein Ausrufe- als auch ein Fragezeichen gesetzt haben. «Genau um diesen Widerspruch und um diese Spannung geht es.

Ist es genug, was wir besitzen und produzieren oder ist es längst zu viel? Sind wir zufrieden mit dem, was wir haben oder wünschen wir uns immer mehr? Mal wollen wir, dass sich alles ändert, mal sich wir zufrieden damit, was wir haben.

Hier der Impuls zur Veränderung, dort der Wunsch, am Erreichten festzuhalten und es zu optimieren. Es entstehen überraschende räumliche Bezüge, neue Perspektiven, und neugierig machende Verbindungen zum Thema «Enough!?».

Dank frischer Ideen verändern sich die Rundgänge an den einzelnen Standorten gegenüber vorherigen Ausgaben erheblich.

Das komplette Ausstellerverzeichnis finden Sie unter: https://www.designerssaturday.ch/de/aussteller

https://www.designerssaturday.ch

Weitere News finden Sie hier

Anzeige
Top-Thema
Raphael Gielgen
Video-Fachvortrag von Raphael Gielgen über die Arbeitsplätze der Zukunft
Officescouting
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 12
Ausgabe
12.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de