Home » News » Meinung »

CES

Consumer Electronics Show CES
Die 8 Innovationen der CES

Die CES in Las Vegas 2020 ist die größte Tech Ranch der Welt 175 000 Besucher aus 160 Ländern besuchten den technologischen Superhighway der 4500 Aussteller. Die acht wichtigen Innovationclaims.

Autor: Ingo Werk

Die Consumer Electronics Show, CES, in Las Vegas hat 2020 wieder einmal gezeigt, dass diese Messe die größte Tech Ranch der Welt ist. 175 000 Menschen aus 160 Ländern besuchten den technologischen Superhighway der 4500 Aussteller. Über einige der spektakulären 40 000 Produktvorstellungen haben Ihre Medien bereits berichtet: den einrollbaren (Rollable TV) bzw. transparenten (See-Through-) Fernsehschirm oder über Hydrofoil E-Bikes, die auf dem Wasser fahren können und Surfboards, die über dem Wasser fliegen.

md0520_LF-Ingo-A.jpg
Wenn Tablets auf Bäumen sprießen. Die Installation auf der CES kündet von grenzenlosen Wachstumschancen für mobile Endgeräte. Foto: Ingo Werk

Ferner, dass Sony die Welt mit einer Elektro-Autostudie überrascht hat, und dass Apple zwar nirgends zu sehen, aber sein Spirit omnipräsent war.

Die 8 Innovationen der CES

Ich habe für Sie auf der CES die acht großen Innovationsclaims für das nächste Jahrzehnt identifiziert:

1. Eine der Schlüsseltechnologien ist KI, Künstliche Intelligenz. John Deere und Kyocera präsentierten neben vielen anderen ihre Entwicklungen.

2. 5G im Verbund mit Mobile Connectivity entwickelt sich zu einem kompletten 5G-Ökosystem, dem technologischen Rückgrat für Vernetzung, Transport, AR und VR, digitales Gesundheitswesen usw. AT&T und Verizon demonstrierten Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Effizienz von G5.

3. Tech-Unternehmen werden zu Vorreitern wie L’Oreal, Delta Air Lines, Procter & Gamble, die ihre Unternehmen durch neue Technologien umgestalten.

4. Digitale Gesundheitstechnologien setzen auf Therapeutik mit Wearables und Remote-Überwachungstechnologien für Patienten. Auch Probleme aus der realen Welt wurden angepackt – zum Beispiel Opioidabhängigkeit sowie psychische und chronische Erkrankungen.

md0520_LF-Ingo-B.jpg
Groß, größer am größten: LCD-Flachbildschirme erobern immer weitere Einsatzmöglichkeiten für Business-Präsentationen und Home-TV. Sharp bietet ihn mit 120 in 8K an. Foto: Ingo Werk

5. Start-ups: Über 1 200 aus 46 Ländern locken auf der CES Investoren an. Zu den Highlights zählte der ‚Oval Home Smart Sensor‘, der Temperatur und Feuchtigkeit misst und Bewegungen in Ihrem Zuhause erkennt.

6. Diversität und Inklusion erreichen die Industrie. HP und Walmart berichteten.

7. Reisen und Tourismus: Die CES zeigte, wie KI, AR, biometrische Sicherheitstechnik, intelligente Incentives und Erlebniswelten Paralleluniversen schaffen.

8. Die Transport- und Kraftfahrzeugtechnik: Sie arbeitet an Internet und WLAN, an selbstfahrenden und Konzeptfahrzeugen wie ‚Vision S‘ von Sony. Bisher fahren nur 2 % der in USA verkauften Autos mit Elektroantrieb.

Weitere Beiträge von Ingo Werk aus Los Angeles finden Sie hier

Webseite der Messe


Ingo Werk

Autor

Amerikanischer Industriedesigner. Aufgewachsen in Deutschland, vor über 40 Jahren zunächst nach Kolumbien und dann in die USA ausgewandert. Ingo Werk hat zahlreiche Produkte entworfen und hergestellt. Seit vielen Jahren berichtet er für md über Designentwicklungen aus den USA.


Letter from Los Angeles

The Big Tech Ranch

The CES in Las Vegas 2020 is the biggest tech ranch in the world. 175,000 visitors from 160 countries visited the technological superhighway where 4,500 exhibited their products. Here are eight important innovation claims.

As we are entering a new decade, the 2020 CES Technology Show in Las Vegas emerged once again as the biggest tech ranch in the world. Clearly the global stage, serving as a proving ground for innovators and breakthrough technologies as well as a gathering place for all those involved in this high-profile showcase. Your local media has certainly covered some of the most glamorous 40,000 new product stories in real time. From roll-up and see-thru TV screens to hydrofoiling e-bikes and surfboards soaring above water, the sky is the limit. Sony surprised everybody with an electric concept car, and Apple was nowhere to be seen but spiritually everywhere. md magazine was in Las Vegas too, focusing on the 8-ball view of the future. Defined by innovation for the decade ahead:

  1. AI Artificial Intelligence was dominant throughout the show floor and will be a key ingredient technology over the next decade. John Deere and Kyocera debuted their AI solutions, so did many others of the 4,500 exhibitors.
  2. 5G and Mobile Connectivity was presented as an entire 5G ecosystem, the backbone for connectivity, transportation, augmented and virtual reality, digital health, etc. AT&T and Verizon demonstrated 5G speed, reliability and efficiency.
  3. Non-traditional tech companies used the CES platform to launch their ideas. Delta Airlines, L’Oreal and Procter & Gamble unveiled how they’re transforming their businesses through technology. You’ve seen nothing yet.
  4. Digital Health technologies were a major theme, with advancements in digital therapeutics, wearables and remote patient monitoring. Addressing real world issues like opioid dependence, mental illness and chronic disease.
  5. CES as the world’s largest startup event, with more than 1,200 companies from 46 countries attracting investors and big-name companies. Highlighted by Oval Home smart sensor that analyzes temperature, humidity and movement in your home.
  6. Diversity and Inclusion had a large focus at CES, featuring chief diversity officers from HP and Walmart by exploring inclusive ways that are contributing to the bottom line, shifting culture, hiring differently and investing in diversity.
  7. Travel and Tourism was addressed by Delta Airlines CEO Ed Bastian, describing the future world of travel through AI, AR, biometric security, smart incentive programs, and a new Parallel Reality experience.
  8. Transportation and Vehicle Technology was being revved up by manufacturers displaying the latest in connected cars, self-driving vehicles and concept cars like the Vision S from Sony. So far only 2% of all 2019 US vehicle sales were electric.

With 175,000 attendees from over 160 countries, the technology superhighway has been paved for this decade to come.

Author Ingo Werk

An American industrial designer, who grew up in Germany and emigrated more than forty years ago to Colombia and later to the United States. He has designed and produced many products, and has for many years reported on developments in the US design scene for md magazine.

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 6-7
Ausgabe
6-7.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de