Home » News » Media »

Zukunftsreport 2021 von Matthias Horx

Das Jahrbuch über die Folgen und Auswirkungen der Pandemie
Zukunftsreport 2021

Der Zukunftsreport 2021 erscheint inmitten einer gewaltigen Turbulenz, die all unsere Lebenssysteme erfasst hat: Politik, Wirtschaft, Organisationen. Wir befinden uns in der zweiten Welle der Coronapandemie. Ein Blick in die Zukunft mit dem Zukunftsforscher Matthias Horx.

„Das haben Krisen so an sich: Sie beenden Exzesse. Sie konfrontieren uns mit unserer eigenen Dekadenz. Sie lösen festgefräste Denkmuster auf und zerstören das Überkommene. Sie erzwingen Innovationen, die vorher im Latenten stecken geblieben waren. Das ‚neue Normal‘ wird anders aussehen als das alte.“

Mit diesen Worten aus dem Vorwort des Zukunftsforschers Matthias Horx ist die Richtung des Zukunftsreports 2021 angerissen. Das Wesen des Wandels bedeutet Schmerz und Neubeginn.

2021 wird von den am Zukunftsreport beteiligten Trendforschern und Experten als „Jahr der Entscheidung“ ins Visier genommen, in dem sich langsam eine neue Welt(un)ordnung enthüllt. So beschäftigt sich ein großer Teil des Reports mit dem Remapping der Welt und bietet neue Perspektiven.

Weitere Fragen erörtert Horx in diesem Zukunftsreport: Wie geht es mit der Gesundheit weiter? Mit den sogenannten sozialen Netzwerken? Wie können uns Trost und Humor durch die Krisen der Welt retten? Und wie sortiert sich das Verhältnis zwischen Urbanität und Ländlichkeit durch die Krise neu?

Die Kapitel sprechen für sich: Humor in der Krise, Zukunftskraft Trost, die Corona-Bilanz, Remapping the world – Wie Karten helfen, die neue Welt(Un)ordnung zu verstehen, die neuen Despoten, die große Korrektur und Brands for Future.

Unbedingt lesenswert.

Autorinnen und Autoren:

Niels Boeing, Till Briegleb, Dr. Daniel Dettling, Harry Gatterer, Matthias Horx, Tristan Horx, Oona Horx-Strathern, Dr. Jakob Kibala, Anja Kirig, Werner Tiki Küstenmacher, Prof. Dr. Michael Lehofer, Lena Papasabbas, Christian Schuldtplar

Über das Zukunftsinstitut

Das Zukunftsinstitut ist ein internationaler Think-Tank für Trend- und Zukunftsforschung. In diesem Bereich zählt es zu den einflussreichsten Forschungs- und Beratungsteams Europas. Gegründet wurde das Unternehmen 1998 in Deutschland.

Webseite des Instituts

Der Zukunftsreport 2021

Herausgeber Matthias Horx, Dezember 2020

184 Seiten mit zahlreichen Abbildungen

Gedruckt auf Recyclingpapier

ISBN 978–3–945647–78–3

150,00 € inkl. USt.

Der Home Report von Oona Horx-Strathern

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 6
Ausgabe
6.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de