Home » News » Media »

Räume für Kinder. Buch über die Innenraumgestaltung von Baukind

Wie die Innenraumgestaltung die Entwicklung von Kindern fördert
Räume für Kinder

Nathalie Dziobek-Bepler, Gründerin und Geschäftsführerin des Berliner Architekturbüros Baukind, und ihr Team entwerfen seit über zehn Jahren Räume für und auf Augenhöhe mit den Kleinsten dieser Gesellschaft. Die Architektin teilt ihr Wissen in dem Buch ‚Räume für Kinder‘. Es soll Anstoß geben, Kinder gleichwertig in die Gestaltung ihrer Umgebung einzubeziehen.

„Also, meine Traumkita ist ein richtig megagroßes Haus. Die Räume verändern sich, wenn man auf einen Knopf drückt. Und es gibt Musik und Disco“, ist die Antwort von Tom (6 Jahre) auf die Frage, wie seine Traumkita aussieht. Aha!

Nicht ohne Grund stehen die Vorstellungen der Kinder über ihre Träume gleich zu Beginn des Buches ‚Räume für Kinder – Gestaltung auf Augenhöhe‘ von Nathalie Dziobek-Bepler.

baukind_Raeume-fuer-Kinder_Beispielseiten-1.jpg
Inhaltsseiten

Kindern auf Augenhöhe begegnen

Denn Kinder sind die Zielgruppe des Berliner Architekturbüros Baukind. Für sie realisierten die Gestalter in den vergangenen Jahren Kindergärten, Arztpraxen und Treffpunkte. Dabei galt es, „den Kindern auf Augenhöhe zu begegnen und ihnen Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten zu schenken“.

Frei nach Montessori: „Nicht das Kind soll sich der Umgebung anpassen, wir sollten die Umgebung dem Kind anpassen.“

Baukind_Kita-KiKu-Kinderland_Foto©HEJM_01.jpg
In den Innenräumen der Kita KiKu Kinderland wurde der Kreis als leitendes Gestaltungselement gewählt. Es finden sich große Kreise an den Wänden, runde Durchbrüche und Innenfenster. Foto: HEJM

Bewegung, Multifunktion und Übergänge

Das Büro kann eine beachtliche Anzahl realisierter Projekte aufweisen. Die Räume laden die Kinder ein zu klettern, zu erobern, sich zu verstecken und ihre Umgebung mit allen Sinnen zu entdecken. Kapitel wie ‚Bewegung – Motor der Entwicklung‘, ‚Multifunktion – mehr kann mehr‘ und ‚Übergangsräume – die Qualität des Dazwischen‘ transportieren das Fachwissen der Autorin in kleinen für den Leser verdaulichen Häppchen, angereichert mit viel Bildmaterial.

baukind_Kita-Froebel_Foto©HEJM_03.jpg
Into the Wild — ein Dschungel für Großstadtkinder. Die Kita im neu entstandenen Areal der Mediaspree verbindet moderne Klarheit, geordnetes Chaos und natürliche Wildheit. Foto: HEJM

Bunt, laut und fröhlich

Es gibt keine Scheu vor Farben, Formen und Materialien. Viele Details der Möbel und der Innenraumausstattung helfen den Kindern, schnell selbstständig zu werden und erste Lernerfolge zu feiern.

Ein Kompendium der besonderen Art für Innenarchitekten und Architekten.

baukind_Raeume-fuer-Kinder_COVER.jpg
Erschienen im Jovis Verlag, August 2020.

Räume für Kinder – Gestaltung auf Augenhöhe

Baukind / Nathalie Dziobek-Bepler (Hg.)

Klappenbroschur 22 x 28 cm

160 Seiten mit 270 farbigen Abbildungen

Deutsch, ISBN 978-3-86859-620-5

Erschienen im Jovis Verlag, August 2020

35 Euro

Ein schönes Beispiel für kindgerechte Raumgestaltung, die Grundschule in Polen

Design und Ästhetik fördern

Anzeige
Top-Thema
Farbsystem
Welche Farbsysteme und -sammlungen eignen sich für mein Projekt?

Aufgefächert

Hygienische Oberflächen
Kusch+Co bietet Möbel mit hygienischen Oberflächen

Contra Keime

Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 9
Ausgabe
9.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de