Home » News »

Material-Archiv neu interpretiert

Umfassender Relaunch der Datenbank
Material-Archiv neu interpretiert

Nach mehr als zehn Jahren wurde das Schweizer Online-Nachschlagewerk Material-Archiv reformiert und quantitativ wie qualitativ angereichert.

Das von neun namhaften Schweizer Bildungseinrichtungen getragene Netzwerk hat seine Datenbank inhaltlich und technisch neu konzipiert. Die auf dem Wissensportal angebotenen Inhalte lassen sich nun dank optimierter Werkzeuge besser finden und filtern, Werkstoffthemen werden so leichter verständlich.

Verknüpfungsmaschine

Für das Netzwerk Material-Archiv bedeutet der Relaunch, dass es sich nicht nur technisch und datentechnologisch für die Zukunft gerüstet, sondern eine „Verknüpfungsmaschine“ entwickelt hat.

Diese legt das Fundament zur Verknüpfung mit anderen Institutionen und befördert damit die Frage, wie sich Wissen und Welt ordnen lassen.

Material-Archiv

www.materialarchiv.ch

Weitere News finden Sie hier

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Die Designerin über die Konsequenzen des verschobenen Salones

Tilla Goldberg

Titelbild md 4
Ausgabe
4.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de