Masterstudiengang Lighting Design . Der neue Lichtmaster - md-mag
Home » News » Der neue Lichtmaster

Masterstudiengang Lighting Design

Der neue Lichtmaster

Lighting Design
Der Masterstudiengang Lighting Design wird neu an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe angeboten.

Detmold

Lighting Design

Die Hochschule Ostwestfalen-Lippe führt zum kommenden Wintersemester den neuen zweisemestrigen Masterstudiengang Lighting Design (MLD) ein. Dieser weiterbildende Masterstudiengang sieht seinen Schwerpunkt in der Auseinandersetzung mit relevanten Entwurfs-, Planungs- und Fertigungsmethoden im Kontext der Lichtgestaltung und Leuchtenindustrie.

Neben diesem Kernangebot stehen spezifische Kurse wie Lichtkunst, Lichtsteuerung und Management von Lichtverschmutzung, die Aspekte wie Nachhaltigkeit, ethisches Verhalten und Human Centered Design mit einbinden.

Berufsaussichten: Die Einsatzbereiche für Absolventen und Absolventinnen des Masters Lighting Desing umfassen insbesondere freie Architektur-, Ingenieur- und Planungsbüros sowie Unternehmen der Licht- und Leuchtenindustrie, Forschungsinstitute und Hochschulen. Des Weiteren eröffnen sich aber auch spezielle technologische Aufgabenfelder, wie die Untersuchung aktueller Softwareanwendungen und Simulationstechniken in der Lichtplanung, die Erforschung neuer Fertigungsmethoden, Konstruktions- oder Materialinnovationen für Leuchten und Leuchtmittel, die Bedeutung des visuellen Komforts im Innen- und Außenraum und das Potenzial von Belichtung und Beleuchtung bei der Verbesserung der Energieeffizienz.

Zugangsvoraussetzungen: Bachelor- oder Diplomabschluss, Portfolio, Motivationsschreiben, nachweisliche Englischkenntnisse, Berufserfahrung, ggf. Eignungsgespräch.

www.detmolder-schule.de

Weitere News finden Sie hier

https://www.md-mag.com/interior-architecture/news/lichtdesign-preis-3/

Anzeige

Top-Thema

Anzeige

Neueste Beiträge

Titelbild md 2
Ausgabe
2.2019 kaufen

EINZELHEFT

ABO

Anzeige

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de