Home » Projekte » Akustik Projekte » Industrieller Look

Digitaldruck auf Teppichfliesen

Industrieller Look

Großraumbüro mit kreativer Atmosphäre: Eine niederländische Firmenzentrale veranschaulicht, was Teppichfliesen können.

Im Gewerbegebiet von Opmeer, einer kleinen niederländischen Gemeinde nördlich von Alkmaar, hat Intal seine Firmenzentrale bezogen. Der Hersteller von Aluminiumfenstern und Fassaden stellt seine Produkte in der neuen Zentrale aus. In einem kubischen Bau entstand auf über 600 Quadratmetern ein Großraumbüro mit kreativer Atmosphäre. Als Bodenbelag wählte der Amsterdamer Architekt Jeroen de Nijs Teppichfliesen aus der Art Weave-Kollektion von Fletco. “Wegen des industriellen Looks”.
Die changierende Oberfläche der Fliese erinnere an Betonstrukturen und passe daher ins architektonische Programm des Gebäudes mit seinen sichtbaren Betonwänden und freiliegender Deckenkonstruktion. Die Art Weave-Fliesen dämpfen den Schall und tragen neben der Möblierung zu einer angenehmen Akustik bei, was im Großraumbüro von besonderer Bedeutung ist, wie de Nijs betont. Die Art Weave by Fletco-Kollektion von Fletco Carpet Tiles wurde als Innovations@DOMOTEX ausgewählt.


Mehr zum Thema Akustik

Anzeige

Top-Thema

Anzeige

Neueste Beiträge

Titelbild md 6-7
Ausgabe
6-7.2019 kaufen

EINZELHEFT

ABO

Anzeige

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de