Home » News » Media »

Gute Tradition

bdia Jahreshandbuch
Gute Tradition

Wie jedes Jahr veröffentlicht der bdia sein Handbuch Innenarchitektur mit einem breiten Spektrum an Referenzprojekten, aktuellen Trends, einem Adressteil der bdia Mitglieder und Förderpartner sowie Fachbeiträgen.

Das bdia Handbuch Innenarchitektur ist das Sprachrohr der Innenarchitekten. Jedes Jahr wird mit diesem wiederkehrenden Titel eine Bestandsaufnahme getätigt. Ein Rückblick gewagt, aber viel mehr der Blick in die Zukunft. Oder wie es die Präsidentin des bdia, Vera Schmitz formuliert: „Wir als bdia möchten uns als Teil einer dynamischen und vernetzten Welt für unsere Mitglieder und für die Innenarchitektur selbstbewusst und in aller Vielfalt präsentieren. Generationenübergreifend. Auf die Zukunft ausgerichtet. Lebendig, frisch und voller Tatendrang, denn so fühlen wir uns.“

Mit einem neuen Look ist im Mai die Ausgabe 2017/2018 erschienen. Mit aktuellen Trends. Mit 25 Projekten. Mit drei Fachbeiträgen zu den Themen „Bauherrenwunsch – was kann das sein?“, „Hinter den schönen Schein geblickt“ und „Der schöne Schein“. Mit Adressen und Produktinformationen.
Und wie kommt‘s an? Malwine Stettner postete auf der Seite des Verlags: „Am Anfang dachte ich :“Oups, ein bisschen arg bunt und rund das neue CI“ , aber so nach zwei Tagen gefällt es mir ganz gut. Die veröffentlichten Projekte im Handbuch haben eine herausragende Qualität. Danke für das schöne Werk.“
BDIA Handbuch Innenarchitektur 2017/2018
ISBN: 978–3–7667–2262–1
Seiten: 224
Preis: 29,90 €
Callwey-Verlag, www.callwey.de
Anzeige
Top-Thema
Newsroom, Kinzo, Innenarchitektur
Wie Kinzo mit Emotion und Funktion agiles Arbeiten ermöglicht

Newsroom

Anzeige

Neueste Beiträge
md0520_PRO-Akustik_GoldbachKirchner.jpg
Raumsystem der Goldbach Kirchner raumconcepte GmbH

Plug & Talk

Titelbild md 5
Ausgabe
5.2020 kaufen

EINZELHEFT

ABO


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de