Home » News » Events » Behind the scenes

Manufaktour – Architektenreise 26./27. September 2019

Behind the scenes

Wer will nicht gern hinter die Kulissen schauen? Die Hersteller Cor, FSB und Bette geben Architekten einen Einblick in ihre tägliche Arbeit. Sie zeigen, was den Wert eines Produkts ausmacht. Spannende Referenzprojekte ergänzen die zweitägige Manufaktour vom 26./27. September 2019 nach Ostwestfalen. Jetzt anmelden!

Haben Sie schon einmal bewusst eine Türklinke in der Hand gehalten? Gefühlt, wie die Hand auf der Klinke liegt? Den Widerstand beim Runterdrücken wahrgenommen? FSB ist für solche Sinneseindrücke zuständig. Der Hersteller von Tür- und Fensterbeschlägen mit Sitz im ostwestfälischen Brakel will Architektur (be-)greifbar machen. Aber verzichtet bei Bedarf auch auf die Klinke. Es gibt Türgriffe mit Fingerscan oder elektronischer Zutrittskontrolle. Denn das Unternehmen geht mit der Zeit, muss Innovationen bieten, um konkurrenzfähig zu bleiben.

1262_Shigeru_Ban_Milieau.jpg
FSB hat alles im Griff mit dem Türdrücker ‚1262‘.
Foto: FSB

FSB und zwei weitere Firmen, Bette und Cor, öffnen im September bei der Manufaktour ihre Türen und erlauben einen Blick hinter die Kulissen. Die Konradin Mediengruppe lädt zur zweitägigen Architektenreise ein. Es geht darum, hautnah die Produktionsprozesse renommierter Hersteller zu erleben. Es geht um gutes Handwerk, hochwertige Materialien, Zeit und Inspiration. Denn nur wer versteht, welche Präzision, Fertigkeit und Detailversessenheit hinter jedem Handschmeichler, jedem Fläzersofa und jeder Architektenwanne steckt, kann deren Wert wirklich schätzen.

Wertschätzung ist allen drei Unternehmen wichtig: Bette, Cor und FSB. Sie erläutern bei der Manufaktour ihre Philsophie, äußern sich zum Thema Nachhaltigkeit, gewähren Einblicke, beantworten Fragen und wollen für ihr Handwerk begeistern.

Zwar sprechen viele vom guten Handwerk, gar von dessen Revival. Aber das Wissen um viele Fertigkeiten schwindet, je stärker andere Punkte in den Vordergrund drängen: Preis, Produktionsgeschwindigkeit, Liefertermine. Keine Zeit!

COR_Nenou_detail_1_RGB.jpg
Normalerweise nicht gewünscht, bei diesem Design Stilelement. Die Falte im Bezug. Kollektion ‚Nenou‘ von Cor. Das Unternehmen aus Rheda-Wiedenbrück lädt herzlich ein, in seine Welt einzutauchen. Foto: Cor

In Rheda-Wiedenbrück nimmt man sich diese Zeit, um gute Qualität herzustellen. Der Möbelhersteller Cor bildet Polsterer aus. Gibt sein Wissen weiter. Fördert Handarbeit. Vielleicht findet man hier noch die Antwort auf die Frage: „Was macht ein gutes Möbel aus?“

Oder: „Was unterscheidet eine Acrylwanne von einer Wanne aus glasiertem Titan-Stahl?“ Es lohnt, sich Produkte kritisch zu betrachten. Gerade die Details sind es oft, die den Unterschied ausmachen.

Das Familienunternehmen Bette in Delbrück sieht seine Produkte gar als Teil der Architektur. Bei der Führung durch die Produktion des Familienunternehmens fahren fugenlose Wannen aus glasiertem Titan-Stahl über den Köpfen der Besucher.

Wie oft hat man als Architekt schon die Gelegenheit, sich gleich drei Produktionen ‚Made in Germany‘ anzuschauen? Das ist aber noch nicht alles: Auf dem Programm steht die Besichtigung eines spektakulären neuen Bauwerks eines großen Architekten. Mehr dürfen wir an dieser Stelle nicht verrraten.

Informationen und Anmeldung zur ManufakTour vom 26./27. September 2019 nach Ostwestfalen unter www.md-mag.com/karriere/md-events/manufaktour-2019/


Mehr zum Thema Saloni und Mailand

Anzeige

Top-Thema

Anzeige

Neueste Beiträge

MUT Design
Das Haus 2020 – Entwurf kommt aus Spanien

Mut Design

Titelbild md 6-7
Ausgabe
6-7.2019 kaufen

EINZELHEFT

ABO

Anzeige

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de