1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Home » News »

EinBaumhaus

Crowdfunding-Kampagne
EinBaumhaus

Wer sagt, dass Häuser viereckig sein müssen? Architekt Wolfgang Lackner entwickelt ein Gemeinschaftsprojekt mit ökologischen Anspruch.

Wer sagt, dass Häuser viereckig sein müssen? Architekt Wolfgang Lackner entwickelt ein Gemeinschaftsprojekt mit ökologischen Anspruch. Klare Linien, rechte Winkel, Beton und große Glasflächen sucht man beim Ferienhaus-Entwurf des Kärntner Architekten Wolfgang Lackner vergebens. Mit seinem ‚EinBaumHaus‘ möchte er die Einheitsbauweise in modernen Urlaubsgebieten durchbrechen und einen neuen Ansatz für den Bau von ökologischen ‚Low-Impact’–Ferienhäusern bieten. Ein aktiver Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz und zu 100 Prozent ökologisch abbaubar.
Ästhetische Inspiration fand Lackner beim walisischen Aussteiger Simone Dale – das ‚EinBaumHaus‘ ist eine Mischung aus Hobbit- und Baumhaus, entspricht aber modernen Anforderungen. Regionale Materialien wie Holz, Lehm und Stroh, Upcycling-Objekte sollen hochwertig verbaut werden. Die Wiese des Standorts wird final über das Dach gelegt, dabei gibt eine hölzerne Stabkonstruktion dem Dach Halt. Die Mindestlebensdauer ist auf 100 Jahre ausgelegt. Das erste Haus soll über eine Crowdfunding-Kampagne auf startnext.de finanziert werden.

Anzeige
Top-Thema
Kooperativ planen
Homeoffices und Third Places als Impulsgeber für Arbeitsplatzkonzepte
Kooperativ planen
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md PV1
Ausgabe
PV1.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de