1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Home » News »

Dynamisches Licht für Schulen

News
Dynamisches Licht für Schulen

Dynamisches Licht für Schulen
Im Rahmen des Konjunkturprogramms sollen 1000 Hamburger Grundschulen mit dynamischen Lichtlösungen ausgestattet werden.
Die Stadt Hamburg plant im Rahmen des Konjunkturprogramms bis zu 1000 Hamburger Grundschulen mit dynamischem Licht auszustatten. Mit dieser Maßnahme sollen die Unterrichtsbedingungen in Schulen deutlich verbessert werden. Vorausgegangen war eine Langzeituntersuchung, in deren Rahmen Philips Klassenräume mit Installationen für dynamisches Licht ausgestattet hatte, bei denen sowohl die Beleuchtungsstärke als auch die Farbtemperatur veränderbar ist. Per Fernbedienung konnten die Lehrer das Licht an den jeweiligen Unterrichtsschwerpunkt anpassen. Das positive Ergebnis: Aufmerksamkeit und Konzentration lassen sich durch den Einsatz des richtigen Lichts signifikant beeinflussen. Bei Konzentrationstests beispielsweise nahm die Fehlerhäufigkeit um fast 45 Prozent ab!

Information:
Philips GmbH
Lübeckertordamm 5
D-20099 Hamburg
Anzeige
Top-Thema
Kooperativ planen
Homeoffices und Third Places als Impulsgeber für Arbeitsplatzkonzepte
Kooperativ planen
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 12
Ausgabe
12.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de