1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Home » News »

Die neue Romantik

Isn't it romantic?
Die neue Romantik

Die neue Romantik
Jaime Hayón liebt das Opulente. Die Kollektion 'Sparkle Shady' entwarf er für die Swarovski Crystal Palace Collection.
Im zeitgenössischen Design haben sich Tendenzen etabliert, die sich am ehesten mit dem widersprüchlichen Begriff der Romantik beschreiben lassen. Dies zeigt sich unter anderem an Mustern, Materialien oder Verarbeitungsmethoden, aber auch an Konzepten, die poetische, ironische und sogar abgründige Prinzipien der Romantik aufgreifen oder widerspiegeln. “Isn’t it romantic?” titelt das MAKK und zeigt Arbeiten von Hella Jongerius, Jaime Hayón, Doshi Levien oder Philippe Starck. Wie viel Romantik wirklich in ihnen steckt, das zu entscheiden bleibt dem Besucher überlassen.

Information:
Isn’t it romantic? Bis 21. April 2013 Museum für Angewandte Kunst Köln An der Rechtschule 50667 Köln/D www.makk.de
Anzeige
Top-Thema
Kooperativ planen
Homeoffices und Third Places als Impulsgeber für Arbeitsplatzkonzepte
Kooperativ planen
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 12
Ausgabe
12.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de