1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Home » News »

Deutscher Naturstein-Preis

News
Deutscher Naturstein-Preis

Deutscher Naturstein-Preis
Landeskreditbank Baden-Württemberg in Karlsruhe von Weinmiller Architekten. Die Fassade ist aus Kalkstein gefertigt, der in liegenden, flachen Schichten massiv aufgemauert ist.
Mit seiner großen Varianz in Material, Oberfläche und Detail beeinflußt Naturstein wie kaum ein anderer Werkstoff architektonische und städtische Räume. In diesem Verständnis würdigt der Deutsche Naturstein-Preis bereits zum 14. Mal Bauwerke, die anspruchsvoll und innovativ das Material Naturstein einsetzen. Mit dem Stadtarchiv in Halle/Saale von Kister Scheithauer Gross Architekten sowie der Landeskreditbank Baden-Württemberg in Karlsruhe von Weinmiller Architekten zeichnete die Jury zwei Projekte mit dem Preis aus, die diesem Qualitätsanspruch in besonderem Maße gerecht werden. Zugleich verdeutlichen die zwei prämierten Bauwerke die Bandbreite des Einsatzes von Naturstein – von der architektonischen Intervention im Bestand bis hin zu einem den Stadtraum prägenden Neubau.

Information:
Deutscher Naturstein-Verband e.V.
Sandersraße 4
D-97070 Würzburg
Telefon +49-(0)931-12061

German Natural-stone Award
Like almost no other material, natural stone shapes architectural and urban spaces thanks to its enormous variety of substance, surface and detail. It is now already for the 14th time that the “Deutsche Naturstein-Preis” honours buildings in which the material of natural stone has been used in a sophisticated and innovative way. The panel of judges awarded prizes to Stadtarchiv in Halle/Saale, built by Kister Scheithauer Gross Architekten, and Landeskreditbank Baden-Württemberg in Karlsruhe by Weinmiller Architekten – two projects that do justice to this demand on quality to an exceptional extent. The two prize-winning buildings also illustrate the broad spectrum of use for natural stone, reaching from architectural intervention in existing buildings to new buildings that are landmarks of an urban environment.
Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Toi Toi Toi
Interview über die Herausforderungen eines Großprojekts
Toi Toi Toi
Titelbild md 12
Ausgabe
12.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de