1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Home » News »

Designers Tower goes MAD: Deutsch-belgische Ausstellung

Deutsch-belgische Ausstellung in Brüssel für Interior Design
Designers Tower goes MAD

Im Design September 2022 findet die Ausstellung Designers Tower goes MAD in Brüssel statt mit je fünf jungen Designtalenten und Designstudios aus NRW und Brüssel.

Im Jahr 2020 wurde eine erste gemeinsame Ausstellung mit Brüsseler und nordrhein-westfälischen Designern auf den Passagen in Köln im Rahmen der jährlichen internationalen Möbelmesse imm initiiert. Ursprünglich war – und ist – geplant, diesen grenzüberschreitenden Austausch zwischen MAD Brüssel und Designers Towers fortzusetzen. Leider verhinderten die Schließungsmaßnahmen aufgrund von Covid zwei aufeinanderfolgende bilaterale Ausstellungen in den Jahren 2021 und 2022.

Designers Tower goes MAD

Die Veranstaltung ‚Designers Tower goes MAD‘ ist nun offizieller Teil des renommierten Brüsseler Festivals Design September. In den Räumlichkeiten des MAD Brussels (Webseite) präsentiert das Ausstellungsformat Designers Tower die Entwürfe der zehn ausgewählten jungen Designer aus Brüssel und Nordrhein-Westfalen. Die ausgewählten Designer aus NRW sind Anja Bachmann, JBNG, Julian Gerullis, Johannes Budde und Enis Akiev & Olaf Schroeder. Ihre Arbeiten werden mit den Arbeiten von Brüsseler Designern konfrontiert: Beaverhausen, Pierre-Emmanuel Vandeputte, Yvan Caillaud Design Studio, Zigmund Pront und Esther De Vos.

Interior-Entwürfe für aktuelle Themen

Die für 2022 ausgewählten Designer aus beiden Regionen treffen zum ersten Mal aufeinander. Dabei werden unterschiedliche Ausrichtungen der Designausbildung und kulturelle Prägungen der beiden Regionen deutlich. Die bilaterale Gruppenausstellung zeigt innovative avantgardistische Möbel und Einrichtungsgegenstände im Spektrum von Werkstoff- und Formexperimenten, Minimalismus, Modularität oder Licht als gestalterischem Element. Entwürfe für aktuelle Themen wie z.B. das Homeoffice, die Nutzung kleine Wohnräume, Materialeffizienz oder Nachhaltigkeit.

Designers Tower goes MAD: Wann und wo?

16. September bis 1. Oktober 2022
Dienstag bis Samstag, 10 bis 18 Uhr
MAD, Home of Creators
Place du Nouveau Marché aux Grains – Nieuwe Graanmarkt, 10 1000 Brussels
 
 

Webseite zur Ausstellung

Weitere News finden Sie hier


Sowohl die Region Brüssel-Hauptstadt als auch das benachbarte deutsche Bundesland Nordrhein-Westfalen (NRW) sind weithin als Zentren für europäisches Design anerkannt. Der Fokus des Joint Ventures liegt auf innovativem Interior Design, das vorzugsweise von jungen Designern aus beiden Regionen stammt. Initiator ist der Designers Tower, der sich bereits als Plattform für Designtalente aus NRW einen Namen gemacht hat und vom Wirtschaftsministerium des Landes unterstützt wird. MAD Brussel, gefördert von der Region Brüssel-Hauptstadt und der Stadt Brüssel, war der belgische öffentliche Partner der Veranstaltung 2020. Hub.brussels war für die praktische Organisation zuständig.

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md S2
Ausgabe
S2.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de