Home » News »

Countdown läuft fürs Lichtdesign

Deutscher Lichtdesign-Preis 2015
Countdown läuft fürs Lichtdesign

Der kreative Umgang mit Licht kann nahezu magisch auf Orte und Menschen wirken. Foto: Steffen Bauer
Anmeldungen zum Deutschen Lichtdesign-Preis werden bis zum 24.Oktober entgegen genommen.

Der Deutsche Lichtdesign-Preis geht in die nächste Runde! Ab sofort können wieder Projekte eingereicht werden – das aktuelle Formular dazu steht auf der Webseite bereit. Ihre Projekte können Sie bis Mitte Oktober einreichen, ab November geht die Jury dann in die Besuchsphase vor Ort. Auch in diesem Jahr wird es wieder eine Lichtplanerin als Gast-Jurorin geben, diesen Part übernimmt Iris Podgorschek von podpod design aus Wien. Auch der mit 5 000 Euro dotierte Nachwuchs-Preis wird für diesen Wettbewerbsdurchgang wieder vergeben, und zwar an Büros, die nicht länger als drei Jahre am Markt aktiv sind. Anmeldungen werden bis zum 24.10.2014 entgegen genommen.

Anzeige
Top-Thema
Retail Design
Retail Design: Kauferlebnisse unmittelbar sinnlich erlebbar machen
Puddingprobe
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 8
Ausgabe
8.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de