Home » News »

Carpet Design Goes Fashion

Domotex 2013
Carpet Design Goes Fashion

Attraktive Sonderschauen: Die Domotex gilt weltweit als wichtigste Messe für Teppiche und Bodenbeläge.

Interior Design beginnt am Boden. Die am 15. Januar zu Ende gegangene Domotex in Hannover gilt weltweit als wichtigste Messe für Teppiche und Bodenbeläge. Zunehmend profiliert sie sich mit hochkarätigen Sonderaktivitäten. So wurden im Rahmen der Carpet Design Awards bereits zum achten Mal die in Entwurf, Technik oder Ausführung interessantesten handgeknüpften Teppiche juriert. Es sind wahre “Gemälde für den Boden”, so Jurorin Nina Yashar von der Mailänder Galerie Nilufar.

Die von Jan Kath initiierte Trendschau Souk Deluxe und die darum angelagerten Teppichverlage gelten unter Liebhabern innovativer handgeknüpfter Teppiche als das Beste, was die Branche zu bieten hat. Nirgendwo gibt es einen eindrucksvolleren Ein- und Überblick über die Bemühungen, das traditionelle Handwerk mit zeitgemäßen Entwürfen weiter zu entwickeln und damit auch am Leben zu erhalten. Einflüsse aus der Mode sind unübersehbar und gewollt. Franziska Reuber, Jürgen Dahlmanns, Zollanvari, Hossein Rezvani, Knots Rugs oder Vartian und Floor to Heaven leisten hier echte Pionierarbeit. Mitunter gründen und finanzieren sie sogar Knüpfschulen vor Ort.
Fließend auch die Grenzen zwischen Kunst und Mode in den 16 Concept Rooms der beiden Sonderschauen Flooring Deluxe in den Hallen 9 und 6. Das Thema: kreativer Umgang mit Teppichboden, Parkett und Laminat. Kurator Stefan Diez hatte junge Designer zu Kooperationen mit Herstellern eingeladen, die Domotex-Besucher stimmte über die Favoriten ab: Die ‚Intervention in Process‘ von Steffen Kehrle für Dura und ‚Pattern Intervention‘ von Mark Braun Studio”, Berlin, für Baltic Wood machten das Rennen. Die Projekte haben gute Chancen, zu industriellen Herstellungsverfahren weiterverfolgt zu werden. Respekt!
Hannover tut einiges, um die Designer, Planer, Architekten und Innenarchitekten für das Thema Boden zu sensibilisieren. Ein Besuch lohnt auf jeden Fall. Weiter so!
Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 6-7
Ausgabe
6-7.2020 kaufen

EINZELHEFT

ABO


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de