1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Home » News » Branche »

Zukunft in Holz Swiss Krono Architektenveranstaltung

Swiss Krono Veranstaltung für Architekten am 6. April — Zukunft in Holz
Welche Potenziale stecken in Holz?

Gemeinsam mit Architektinnen und Architekten wirft der Schweizer Holzwerkstoffhersteller Swiss Krono am 6. April einen Blick in die Zukunft des Holzbaus. Was ist möglich – und was ist notwendig? Die Architektenveranstaltung ‚Zukunft in Holz‘ gibt Antworten.

In Deutschland und Europa entstehen immer mehr Holzhochhäuser und Holzbausiedlungen. Viele Architekten sind offen für diese neuen Lösungen – und auch der Staat schafft entsprechende Rahmenbedingungen. „Als Hersteller hochwertiger Holzwerkstoffe sehen wir große Zukunftschancen für den nachhaltigen Holzbau in der Region – und darüber hinaus auch vielversprechende Perspektiven für das Renommee von zukunftsorientierten Planerinnen und Planern moderner Wohnwelten“, sagt Uwe Jöst, Head of Sales OSB Swiss Krono Group. 

Doch lassen sich mit Holz auch moderne, kreative Architekturlösungen realisieren? Welche Potenziale stecken in Holz und Holzwerkstoffen? Und wie wird man den hohen Anforderungen an Statik, Brand- und Schallschutz oder Raumluftqualität gerecht?

Projekte unter der Lupe

Diese und viele weitere Fragen beantwortet die Architektenveranstaltung Zukunft in Holz am 6. April im nordrhein-westfälischen Ahaus. Swiss Krono konnte dafür praxiserfahrene Holzbau-Profis als Referenten gewinnen – u.a. …

  • Ludger Wittland, Geschäftsführer des Unternehmens Terhalle Holzbau (und gleichzeitig Mitveranstalter), 
  • Frank Lewers, Terhalle Prokurist und Technischer Leiter Holzbau  sowie
  • die Architekten Olaf Scheinpflug und Jan Schreiber.

Sie alle sind Experten ihres Fachs und werden unterschiedliche Objekte vorstellen (darunter das Wohnprojekt »Kokoni One« in Berlin) – und dabei von Herausforderungen und gelungenen Lösungen berichten.

Zusätzlich ist eine Werksführung bei Terhalle und die Besichtigung des ‚Swiss Krono Magnumboard OSB Showmoduls‘ geplant.

Frauen bauen

Auf einen Blick

  • Veranstaltung: Zukunft in Holz
  • Termin:  6. April 2022, 9:30 bis 17:00 Uhr
  • Ort: Terhalle Holzbau, Solmsstraße 46, 48683 Ahaus
  • Zielgruppe: Architektinnen und Architekten
  • Kosten: kostenfrei

Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung unter www.swisskrono.de/veranstaltung-ahaus möglich.

 

Weitere News finden Sie hier

Anzeige
Top-Thema
Kooperativ planen
Homeoffices und Third Places als Impulsgeber für Arbeitsplatzkonzepte
Kooperativ planen
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 12
Ausgabe
12.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de