Home » News » Branche »

Zukunft der Kleinstadt

Wettbewerb - Die Zukunft der Kleinstadt
Zukunftsgestalter gesucht

Wie können Kleinstädte jüngere Generationen anziehen und gleichzeitig nachhaltiges Wachstum fördern? Die kreativste Antwort und Lösung für die Kleinstadt gewinnt ein Stipendium in Höhe von 2000 €.

Die Nähe zur Natur, günstige Mieten und idyllische Ruhe: Das Leben in der Kleinstadt kann herrlich sein! Trotzdem zieht es in den letzten Jahren immer mehr Personen aus den Generationen Y und Z in die Großstadt. Gründe dafür gibt es einige – von der besseren Infrastruktur zu einer Vielzahl an spannenden Freizeitangeboten. Und auch wenn die Corona-Pandemie den Wunsch nach einem Leben auf dem Land eher zu begünstigen scheint, stellt sich die Frage: Wie kann man Großstadt-Vorteile auch in der Kleinstadt genießen?

Die Kleinstadt und ihre Zukunft

Der Status Quo: Nachts fahren keine Öffis mehr, das Thema Nachhaltigkeit ist in einigen Städtchen noch nicht angekommen und für junge Leute gibt es kein Freizeitangebot. Nachhaltige Stadtentwicklung ist für viele Kleinstädte in Deutschland immer noch ein Thema. Was nervt in Kleinstädten so richtig? Was kann man besser machen?

Nachhaltiges Wachstum

Ziegert EverEstate lädt Studierende, Auszubildende und Hochschulabsolvent:innen ein, sich kreativ einzubringen und die folgenden Fragen zu beantworten:

  • Wie können Kleinstädte nachhaltiges Wachstum fördern und jüngere Generationen anziehen?
  • Welche Maßnahmen wirken sich auf die Modernisierung, Attraktivität und Lebensqualität von suburbanen Gebieten aus?

Gefragt sind smarte, nachhaltige und effiziente Antworten, die die jüngere Generation auch in Zukunft dazu bringt, in Vorstädten zu leben. Unter www.everestate.de/stipendium finden Interessierte alle notwendigen Informationen sowie die Teilnahmebedingungen.

Eine Fachjury kürt den Preisträger und vergibt einen Geldpreis in Form eines Stipendiums in Höhe von 2000 €. Es besteht die Möglichkeit, die Ideen vor der Fachjury zu präsentieren. Teilnehmer sollten mindestens 18 Jahre alt sein und sich gerade in einer Ausbildung oder im Studium befinden oder gerade ihren Studienabschluss gemacht haben (2020 oder später).

Der Wettbewerb dauert bis zum 4. Oktober 2021.

Weitere News finden Sie hier

Anzeige
Top-Thema
Anzeige

Neueste Beiträge
Titelbild md 6
Ausgabe
6.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de